Flixbus nimmt ab 25. März Betrieb wieder auf

Der Fernbusanbieter Flixbus nimmt ab dem 25. März seinen Betrieb wieder auf. Wie das Unternehmen bekannt gab, würden nach der coronabedingten Pause zunächst 40 innerdeutsche Städte angefahren werden. Darunter Hamburg, München und Berlin. Neben den Hygienemaßnahmen wie Desinfektion, Maskenpflicht und kontaktloses Einchecken, plant Flixbus in einem Großteil der Busse antivirale Luftfilter zu installieren. Tickets sind ab heute wieder buchbar.