A7 ab 18. März für 79 Stunden gesperrt

Die A7 soll zwischen den Anschlussstellen Volkspark und Waltershof vom 18. März bis zum 22. März gesperrt werden. Vom 19. März an ist die Autobahn sogar schon ab Heimfeld gesperrt. Grund sind mehrere Brücken, die auf der Strecke abgerissen werden sollen. Die Umleitung führt durch das Stadtgebiet. Die Autobahngesellschaft empfiehlt in dem entsprechenden Zeitraum die Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs oder Homeoffice für Pendler.