Harburg: Wasserrohrbruch im Schüslerweg

Im Schüslerweg in Harburg hat es am Donnerstagnachmittag einen Wasserrohrbruch an einer Trinkwasserleitung gegeben. Laut Hamburg Wasser konnte die betroffene Stelle schnell vom Netz getrennt werden. Die Wasserversorgung war in insgesamt acht Wohnhäusern unterbrochen, für die Anwohnenden wurde ein Wasserwagen bereitgestellt. Um den Rohrbruch zu reparieren musste die Asphaltdecke der Straße aufgebrochen werden. Bis die Arbeiten abgeschlossen sind, bleibt sowohl der Schüslerweg als auch der angrenzende Eißendorfer Weg voll gesperrt.