Beiersdorf fliegt aus dem Dax

Der Hamburger Konsumgüter- und Kosmetikhersteller Beiersdorf ist aus dem Dax geflogen. Das gab der Börsenbetreiber am Mittwochabend in Frankfurt bekannt. Dafür rückt das Münchner Energietechnik-Unternehmen Siemens Energy auf. Beiersdorf war Ende 2008 in den wichtigsten deutschen Aktienindex aufgestiegen und wechselt jetzt in den Mdax der mittelgroßen Börsenwerte.