Radfahrer bei Unfall mit Bus schwer verletzt

Am Sonnabendmittag wurde ein Radfahrer an der Rahlstedter Straße lebensgefährlich verletzt. Er kollidierte aus noch nicht bekannten Gründen mit einem HVV-Bus, dessen Fahrer noch versucht hatte auszuweichen. Der Mann wurde per Notarzt ins Krankenhaus gebracht, die Rahlstedter Straße musste längere Zeit gesperrt werden.