Weniger Touristen auch im Dezember 2020

Die Tourismuszahlen in Hamburg sind auch im Dezember 2020 im Vergleich zum Vorjahr deutlich zurückgegangen. Das geht aus einer Auswertung des Statistikamts Nord hervor. Demnach sank die Zahl der Übernachtungen im Vergleich zum Dezember 2019 um 87,4 Prozent auf rund 147.000. Auch die Anzahl der Gäste ging um 90,5 Prozent zurück. Grund für den drastischen Rückgang sind die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie.