Hamburg, 06.12.2020 02:58 Uhr

Gesellschaft


18:08 Uhr | 19.11.2020

Bundeswehr hilft bei Kontaktverfolgung und Symptomkontrolle

Unterstützung für die Gesundheitsämter

Zu Hunderten arbeiten sie täglich daran, die Pandemie einzudämmen: Die Mitarbeitenden in den Gesundheitsämtern. Sie telefonieren, sie recherchieren und versuchen, Kontakte nachzuverfolgen. Denn es gilt, Infektionsketten zu durchbrechen. Weil die Gesundheitsämter an ihre Grenzen stoßen, werden sie von Bundeswehrsoldaten unterstützt. So auch das Gesundheitsamt in Harburg.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

03.12.2020

Ausbildung unter Corona-Bedingungen

Die Folgen der Corona-Pandemie beeinträchtigen auch den Hamburger Ausbildungsmarkt in diesem Jahr massiv. Viele Unternehmen stecken in der Krise und können sich keine Azubis... [mehr]

03.12.2020

Prozessbeginn nach G20-Ausschreitungen

Wegen gewaltsamer Zwischenfälle im Rahmen des G20-Gipfels 2017 im Rondenbarg müssen sich seit Donnerstag fünf Angeklagte vor einer Jugendstrafkammer verantworten. Vor dem... [mehr]

01.12.2020

Auswirkungen von Corona auf HIV-Entwicklung

Jörg Korell, Geschäftsführer der AIDS-Hilfe Hamburg e.V., sieht die Eindämmung der Aids-Pandemie auf einem guten Weg. [mehr]

02.12.2020

Städtische Gebühren sollen steigen

Die städtischen Gebühren für die Müllabfuhr und die Wasserversorgung in Hamburg werden zum ersten Januar kommenden Jahres erhöht. Rund drei Prozent muss dann für die... [mehr]

01.12.2020

Coronavirus in Hamburg

Ab heute treten die verschärften Corona-Regeln bundesweit in Kraft. Erlaubt sind für die kommenden Wochen nur noch Treffen mit maximal fünf Personen aus zwei Haushalten. Kinder... [mehr]

02.12.2020

Nikolaus-Besuch im Tierheim

Alle Jahre wieder - kommt der Nikolaus ins Tierheim und das obwohl doch eigentlich erst Sonntag Nikolaustag ist. Doch für die pelzigen Bewohner der Süderstraße hat der... [mehr]

04.12.2020

Infektionsgeschehen an Schulen nimmt ab

Das Corona-Infektionsgeschehen an Hamburgs Schulen nimmt weiter ab. Für Donnerstag meldet die Schulbehörde 44 Neuinfektionen. Es handle sich dabei in der Regel um einzelne... [mehr]

30.11.2020

Corona-Neuinfektionen steigen wieder an

Das Corona-Infektionsgeschehen in Hamburg ist im Vergleich zu gestern wieder leicht angestiegen. Die Behörden meldeten am Montag 150 neue Fälle. Durch das Wochenende kann es... [mehr]

01.12.2020

Infektbehandlung in Zeiten von Corona

Wer keinen Hausarzt hat, oder dann krank wird, wenn die eigene Hausärztin keine Sprechstunde hat, der kann sich in Hamburg an die fünf Notfallpraxen der Kassenärztlichen... [mehr]

 

Neu in der Mediathek

#hamburgweit

#hamburgweit: 8 Monate Pandemie

Sendung vom 26.11.2020

Gut beraten - der Expertentalk

Lösungsansätze für eine bessere Zukunft

Sendung vom 24.11.2020

Betrifft Hamburg: HafenCity

Der neue Stadteingang Elbbrücken und Mobilitätswende in der HafenCity

Sendung vom 11.11.2020