Hamburg, 28.11.2020 20:12 Uhr

Sport


16:24 Uhr | 08.11.2020

Der HSV kann gegen Kiel nahezu aus dem Vollen schöpfen

Thioune hat die Qual der Wahl

Der HSV kann beim Montagsspiel gegen Holstein Kiel nahezu aus dem Vollen schöpfen. Abgesehen von Rick van Drongelen falle niemand aus, es werde schwer einen Kader zu nominieren, so Trainer Daniel Thioune am Sonntag. Mit einem Sieg in Kiel können die Rothosen ihren Vorsprung auf den aktuellen Zweitplatzierten Osnabrück weiter ausbauen und hätten dann bereits 19 Punkte in der noch jungen Saison. Bei einer Niederlage rückt Kiel als neuer HSV-Verfolger bis auf zwei Punkte an den Tabellenführer aus Hamburg ran.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

27.11.2020

HSV in Heidenheim unter Zugzwang

Drei Spiele ohne Sieg. Dazu die schwache Leistung gegen Bochum. Während einige dem HSV schon wieder eine kleine Krise attestieren wollen, versuchen die Verantwortlichen bei den... [mehr]

11.11.2020

HSV versteigert "falsches" Gyamerah Trikot

Klaus Gjasula wird dem HSV beim kommenden Heimspiel gegen den VfL Bochum nicht zur Verfügung stehen. Dies bestätigte Sportdirektor Michael Mutzel. Grund ist der Wunsch des... [mehr]

12.11.2020

Zum 500. Mal um die Alster

Geschlossene Fitnessstudios und gesperrte Sportanlagen: Für Sportbegeisterte gibt es derzeit nur wenig Möglichkeit sich bewegungstechnisch auszupowern. Eine beliebte... [mehr]

17.11.2020

Amateur-Fußball: Keine Spiele bis Mitte Januar

Im Hamburger Amateur-Fußball wird es bis Mitte Januar keinen Pflichtspielbetrieb geben. Das hat das HFV-Präsidium am Montag beschlossen, um den Vereinen mehr... [mehr]

16.11.2020

Sorge um Uwe Seeler

Sorge um Uwe Seeler- Nach Medienberichten soll die HSV-Legende nach einem Schwächeanfall ins Krankenhaus gebracht worden sein. Dort soll er jetzt untersucht werden. Seeler... [mehr]

14.11.2020

HSV: Minus von 6,7 Millionen Euro

Rote Zahlen beim HSV. Der Zweitligist verbucht in seiner Jahresbilanz per 30. Juni dieses Jahres ein Minus von 6,7 Millionen Euro. Das geht aus dem Jahresabschlussbericht... [mehr]

26.11.2020

St. Pauli gegen Osnabrück unter Zugzwang

Sechs Spiele ohne Sieg. Die letzten beiden Spiele sogar ohne eigenen Treffer verloren. Der FC St. Pauli steckt in einer ersten Ergebniskrise. Im Heimspiel gegen den VfL... [mehr]

13.11.2020

Stadt will Sportanlagen sanieren

Die Stadt Hamburg will fünf Sportstätten sanieren und ausbauen. Für dieses Vorhaben erhält sie rund 7,4 Millionen Euro aus dem „Investitionspakt Sportstätten“, der in diesem... [mehr]

16.11.2020

FC St. Pauli mit erstem Minus seit 2011

Der FC St. Pauli hat im vergangenen Geschäftsjahr zum ersten Mal seit neun Jahren ein Minus erwirtschaftet. Der Verlust beträgt 500.000 Euro. Für das laufende Jahr wird es laut... [mehr]

 

Neu in der Mediathek

#hamburgweit

#hamburgweit: 8 Monate Pandemie

Sendung vom 26.11.2020

Gut beraten - der Expertentalk

Lösungsansätze für eine bessere Zukunft

Sendung vom 24.11.2020

Betrifft Hamburg: HafenCity

Der neue Stadteingang Elbbrücken und Mobilitätswende in der HafenCity

Sendung vom 11.11.2020