Hamburg, 06.12.2020 02:30 Uhr

Blaulicht


15:45 Uhr | 26.10.2020

89-jähriger Autofahrer übersieht Fahrrad

Fahrrad-Unfall: Vater und Kind verletzt

An der Kreuzung Osdorfer Landstraße/ Rugenbarg sind am Mittag ein zweijähriges Kind und sein Vater bei einem Fahrrad-Unfall verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen hatte ein 89-jähriger PKW-Fahrer beim Abbiegen in eine Einfahrt das Fahrrad übersehen, auf dem der Mann mit seinem Kind unterwegs war. Offenbar kollidierte das Fahrrad mit der Frontseite des Autos. Das zweijährige Kind saß angeschnallt in einem Fahrradsitz, stürzte jedoch durch den Unfall und zog sich eine Kopfverletzung zu. Vater und Kind wurden in ein Krankenhaus gebracht. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

04.12.2020

Rauschwaden über Hamburgs Nord-Westen

In einer Kunststoff-Produktionshalle in Eidelstedt ist am Vormittag ein Feuer ausgebrochen. Dabei sind zwei Firmenmitarbeiter verletzt worden. Die Hamburger Feuerwehr ist mit... [mehr]

19.11.2020

1000. Auto sichergestellt

Jubiläum: Gestern Abend hat die Dienstgruppe Autoposer das 1000. Fahrzeug seit Gründung der Gruppe 2017 sichergestellt. Wie die Polizei gegenüber Hamburg1 bestätigte, sei der... [mehr]

25.11.2020

Urteil im Prozess um tödlichen Autounfall

Im Prozess um einen tödlichen Autounfall auf der Sievekingsallee im Oktober 2019 ist ein Angeklagter wegen fahrlässiger Tötung zu zehn Monaten Haft auf Bewährung verurteilt... [mehr]

02.12.2020

Mann nach Bombendrohung festgenommen

Eine schwer bewaffnete Einheit der Polizei hat am Vormittag einen Mann in seiner Wohnung in Hamburg-Lurup festgenommen. Der 53-Jährige soll dem Jobcenter Osdorf zuvor am... [mehr]

30.11.2020

1,2 Mio. Euro Einnahmen durch Bußgelder

Hamburg hat schon über 1,2 Millionen Euro an Corona-Bußgeldern eingenommen. Am häufigsten musste aufgrund von Verstößen gegen den Mindestabstand gezahlt werden. Bis zu 150€... [mehr]

04.12.2020

106 Rotlicht-Verstöße von Autofahrern

Die Hamburger Polizei hat gestern im gesamten Stadtgebiet zwischen 6 und 22 Uhr Verkehrskontrollen durchgeführt. Im Fokus der Kontrollen stand dabei die Missachtung roter... [mehr]

24.11.2020

Polizei fährt Streife im Umfeld von Schulen

Die Polizei soll im Rahmen der Corona-Kontaktbeschränkungen ab sofort verstärkt im Umfeld von Hamburger Schulen kontrollieren. Man gehe davon aus, dass es auf den Schulwegen... [mehr]

01.12.2020

Nachbarschaftsstreit eskaliert in Borgfelde

In der Bethesdastraße in Hamburg Borgfelde ist am frühen Nachmittag ein Nachbarschaftsstreit eskaliert. Ein Mann war mit einer Stichwaffe auf einen Anwohner losgegangen. Dieser... [mehr]

03.12.2020

Stromausfall in Müllverbrennungsanlage

Ein Stromausfall in einer Müllverbrennungsanlage in Hamburg-Stapelfeld hat gestern Abend einen Großeinsatz bei der Feuerwehr ausgelöst. Während der Müll weiterhin verbrannt... [mehr]

 

Neu in der Mediathek

#hamburgweit

#hamburgweit: 8 Monate Pandemie

Sendung vom 26.11.2020

Gut beraten - der Expertentalk

Lösungsansätze für eine bessere Zukunft

Sendung vom 24.11.2020

Betrifft Hamburg: HafenCity

Der neue Stadteingang Elbbrücken und Mobilitätswende in der HafenCity

Sendung vom 11.11.2020