Hamburg, 06.12.2020 02:35 Uhr

Blaulicht


18:17 Uhr | 24.10.2020

Ein Mann verletzt - flohen die Täter per Taxi?

Ermittlungen nach Schusswechsel in Harburg

Die Polizei ermittelt derzeit, nachdem es am Freitagabend in Harburg offenbar zu Schüssen auf offener Straße gekommen ist. So musste ein Mann wegen einer Schussverletzung per Notazrt ins Krankenhaus gebracht werden. Im Bereich der Wilstorfer Straße fand die Polizei abgefeurte Patronenhülsen. Eine Gruppe mutmaßlicher Täter soll mit einem Taxi in Richtung Reeseberg geflüchtet sein. Das Taxi wurde als Spurenträger ebenfalls sichergestellt. Die Ermittlungen dauern zur Zeit noch an.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

24.11.2020

Polizei fährt Streife im Umfeld von Schulen

Die Polizei soll im Rahmen der Corona-Kontaktbeschränkungen ab sofort verstärkt im Umfeld von Hamburger Schulen kontrollieren. Man gehe davon aus, dass es auf den Schulwegen... [mehr]

04.12.2020

Rauschwaden über Hamburgs Nord-Westen

In einer Kunststoff-Produktionshalle in Eidelstedt ist am Vormittag ein Feuer ausgebrochen. Dabei sind zwei Firmenmitarbeiter verletzt worden. Die Hamburger Feuerwehr ist mit... [mehr]

24.11.2020

Rahlstedt: Unfall auf der Bargteheider Straße

Auf der B75 zwischen Rahlstedt und Meiendorf ist es am Vormittag zu einem Unfall gekommen. Dort waren zwei PKW auf der Bargteheider Straße auf Höhe der Straße Oldenfelder Stieg... [mehr]

03.12.2020

Öffentlichkeitsfahndung nach Messerangriff

Die Polizei fahndet nach einer gefährlichen Körperverletzung mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach einem bislang unbekannten Täter. Der ca. 1,80 m große Mann hatte vor... [mehr]

02.12.2020

Mann nach Bombendrohung festgenommen

Eine schwer bewaffnete Einheit der Polizei hat am Vormittag einen Mann in seiner Wohnung in Hamburg-Lurup festgenommen. Der 53-Jährige soll dem Jobcenter Osdorf zuvor am... [mehr]

24.11.2020

Barmbek: Zwei Personen bei Unfall verletzt

In Barmbek ist es am Mittag zu einem schweren Unfall auf der Kreuzung Fuhlsbüttler Straße/Meister-Bertram-Straße gekommen, bei dem ein PKW umkippte und auf dem Dach liegen... [mehr]

01.12.2020

Nachbarschaftsstreit eskaliert in Borgfelde

In der Bethesdastraße in Hamburg Borgfelde ist am frühen Nachmittag ein Nachbarschaftsstreit eskaliert. Ein Mann war mit einer Stichwaffe auf einen Anwohner losgegangen. Dieser... [mehr]

21.11.2020

Polizei nimmt mutmaßliche Einbrecher fest

Nach einem Raubüberfall hat die Polizei am Freitagabend drei Männer festgenommen. Sie sollen nach ersten Erkenntnissen zuvor bei einem Einbruch in Othmarschen von der... [mehr]

30.11.2020

1,2 Mio. Euro Einnahmen durch Bußgelder

Hamburg hat schon über 1,2 Millionen Euro an Corona-Bußgeldern eingenommen. Am häufigsten musste aufgrund von Verstößen gegen den Mindestabstand gezahlt werden. Bis zu 150€... [mehr]

 

Neu in der Mediathek

#hamburgweit

#hamburgweit: 8 Monate Pandemie

Sendung vom 26.11.2020

Gut beraten - der Expertentalk

Lösungsansätze für eine bessere Zukunft

Sendung vom 24.11.2020

Betrifft Hamburg: HafenCity

Der neue Stadteingang Elbbrücken und Mobilitätswende in der HafenCity

Sendung vom 11.11.2020