Hamburg, 27.11.2020 14:50 Uhr

Gesellschaft


13:00 Uhr | 23.10.2020

Dritter Standort mit 250 Schlafplätzen geplant

Winternotprogramm wird ausgeweitet

Hamburg will das Winternotprogramm für Obdachlose in diesem Jahr ausweiten. Wie die Sozialbehörde bekannt gab, solle es im Laufe des Novembers einen dritten, zusätzlichen Standort mit 250 zusätzlichen Schlafplätzen in der Hansestadt geben. 120 weitere Plätze sollen dezentral, etwa bei Kirchgemeinden oder Hochschulen in Containern, hinzukommen. Dadurch sollen die Unterkünfte in diesem Winter entzerrt werden, um mögliche Corona-Ansteckungen zu verhindern. Auch eine neue Tagesaufenthaltsstätte für bis zu 200 Wohnungslose soll in den Räumlichkeiten der „Markthalle“ am Klosterwall entstehen. Insgesamt stehen in diesem Winter über 1000 Schlafplätze für Obdachlose zur Verfügung. In allen gebe es Quarantäne-Möglichkeiten sowie regelmäßige Arztsprechstunden. Das Notprogramm startet ab dem 1. November.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

25.11.2020

Achtsamkeitstraining für Kinder

Monika Zöllner spricht mit der Geschäftsführerin von "Hamburger Sonntagskinder", Christine Hippelein. [mehr]

24.11.2020

Adventszeit mit Teil-Lockdown steht bevor

Genau heute in einem Monat ist Heiligabend. Unter welchen Bedingungen wir das Weihnachtsfest in diesem Jahr feiern können, ist noch nicht klar. Fest steht aber, es wird... [mehr]

25.11.2020

Medien: Massenimpfungen in Hamburg ab 15.12.

Der Start der Massenimpfungen in den Hamburger Messehallen soll am 15. Dezember erfolgen. Das meldet das Hamburger Abendblatt. Ein Sprecher der Sozialbehörde konnte den Termin... [mehr]

26.11.2020

1.800 Tonnen CO2-Einsparung in Altbauten

1.800 Tonnen weniger CO2-Ausstoß in Hamburgs Altbauten. Das sei laut Umweltsenator Jens Kerstan das Ergebnis nach 15 Monaten Klima-Bonus-Programm. Die Förderung, um beim Heizen... [mehr]

25.11.2020

Urteil am Oberverwaltungsgericht

Urteil am Oberverwaltungsgericht: Die Uni Hamburg darf die Namen von Geldgebern, die Forschungsprojekte unterstützen, damit weiterhin geheim halten. Die Transparenzinitiative... [mehr]

23.11.2020

Dehoga-Chef Franz J. Klein ist tot

Der Präsident des Hamburger Hotel- und Gaststättenverbands Franz J. Klein ist tot. Der 72-Jährige sei laut Pressestelle am Wochenende völlig überraschend verstorben. Klein war... [mehr]

26.11.2020

Lernferien auch im Frühjahr an Schulen

Hamburgs Schüler können auch im Frühjahr wieder das Angebot der so genannten Lernferien wahrnehmen. Das hat die Hamburgische Bürgerschaft am Mittwoch beschlossen. Die Schüler... [mehr]

25.11.2020

Corona: 363 Neuinfektionen gemeldet

Das Corona-Infektionsgeschehen in Hamburg bleibt weiterhin auf erhöhtem Niveau. Seit Dienstag sind 363 neue Fälle gemeldet worden. Der Inzidenzwert ist dadurch leicht gestiegen... [mehr]

26.11.2020

Impfungen in Hamburg ab 15. Dezember

Bürgermeister Peter Tschentscher bestätigt den Start der Massenimpfungen gegen das Corona-Virus am 15. Dezember. [mehr]

 

Neu in der Mediathek

#hamburgweit

#hamburgweit: 8 Monate Pandemie

Sendung vom 26.11.2020

Gut beraten - der Expertentalk

Lösungsansätze für eine bessere Zukunft

Sendung vom 24.11.2020

Betrifft Hamburg: HafenCity

Der neue Stadteingang Elbbrücken und Mobilitätswende in der HafenCity

Sendung vom 11.11.2020