Hamburg, 28.10.2020 01:02 Uhr

Stadtgespraech


18:51 Uhr | 07.10.2020

Bürgerinitiative und BUND gegen das Kraftwerk Wedel

Protest vor der Umweltbehörde

Der BUND Hamburg und die Bürgerinitiative "Stopp - Kein Kraftwerk Wedel" haben heute vor der Umweltbehörde demonstriert. Hintergrund sind gefährliche Partikel, die das Kohlekraftwerk Wedel ausstoße. Diese seien ätzend und hätten bereits erheblichen Sachschaden verursacht. Der Umweltverband und die Initiative werfen Umweltsenator Jens Kerstan vor, die Gesundheit der direkten Nachbarn vor Ort zu gefährden und fordern sein Einschreiten. Kerstan ist Aufsichtsratsvorsitzender von Hamburg Wärme. Das städtische Unternehmen betreibt das Kraftwerk Wedel.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

27.10.2020

Hamburg prüft Standorte für Impfzentren

Die Stadt Hamburg bereitet sich auf mögliche Massenimpfungen gegen das Corona-Virus vor. Wie ein Sprecher der Sozialbehörde gegenüber Hamburg 1 bestätigte, werden aktuell schon... [mehr]

16.10.2020

Nach Ankündigung der Sperrstunde in Hamburg

Nach der angekündigten Sperrstunde rechnet Franz J. Klein, Präsident des DEHOGA Hamburg, fest mit Klagen von Gastronomen. Der DEHOGA unterstütze dies ausdrücklich, so Klein... [mehr]

17.10.2020

Tierschützer demonstrieren am Jungfernstieg

Im Rahmen einer bundesweiten Demonstration haben am Sonnabend die Tierschutzorganisationen "Animals United" und "Metzger gegen Tiermord" für mehr Tierschutz und gegen... [mehr]

16.10.2020

Ab Sonnabend: Sperrstunde in der Gastronomie

Ab morgen gilt auch in Hamburg die Sperrstunde in der Gastronomie. Wie der Senat bekannt gab, ist ab Sonnabend von 23 Uhr bis 5 Uhr des Folgetages der Betrieb von Gaststätten... [mehr]

16.10.2020

Abschlussbericht zum Kinderwahlrecht

Der Abschlussbericht des Kinderwahlbüros zur Bürgerschaftswahl im Februar ist heute an Sozialsenatorin Melanie Leonhard überreicht worden. Mit dem Projekt sollte der Frage auf... [mehr]

20.10.2020

Wanderausstellung zu Braunkohleabbau

An den Landungsbrücken hat Greenpeace heute die Wanderausstellung „Der Abgrund, der mal Heimat war“ präsentiert. Mit Bildern des Braunkohleabbaus im rheinischen Revier... [mehr]

19.10.2020

Zweijährige Umbauphase abgeschlossen

Nach zweijähriger Umbauphase hat die Deutsche Bahn neue Einkaufsmöglichkeiten am Hamburger Hauptbahnhof eröffnet. Entlang des westlichen Langbaus Richtung Spitaler- und... [mehr]

23.10.2020

Erster Hamburger Baum wird Nationalerbe

Der Berg-Ahorn im Hirschpark ist der erste Baum in Hamburg mit dem Status "Nationalerbe-Baum". Mit einem Stammumfang von 5,5 Metern und einem Alter von 270 Jahren ist er einer... [mehr]

23.10.2020

Winterdom 2020 offiziell abgesagt

Der Winterdom ist nun also offiziell abgesagt worden. Eigentlich sollte er vom 06. November bis zum 06. Dezember stattfinden. Eine dramatische Entwicklung für all die... [mehr]

 

Neu in der Mediathek

#hamburgweit

#hamburgweit: autoarme Innenstadt

Sendung vom 22.10.2020

CityKompass

Citykompass mit Gewinnspiel - 19.Oktober bis 25.Oktober 2020

Sendung vom 19.10.2020

Mensch: Arbeit

Mensch: Arbeit

Sendung vom 15.10.2020