Hamburg, 28.10.2020 00:25 Uhr

Blaulicht


12:29 Uhr | 02.10.2020

Zwei Schwerverletzte in Billstedt

Messerstecherei: Zeugen gesucht

Nach einer Messerstecherei gestern Abend in Billstedt sucht die Mordkommission nun nach möglichen Zeugen. Ersten Ermittlungen zufolge war es am Bahnhof Billstedt zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen gekommen. Beim Eintreffen der Polizei war jedoch niemand mehr anzutreffen. In unmittelbarer Nähe wurden zwei schwerverletzte 25-Jährige gefunden. Sie wurden ins Krankenhaus gebracht und notoperiert. Bei beiden besteht akute Lebensgefahr. Drei vorläufig Festgenommene sind mittlerweile wieder entlassen worden, da kein dringender Tatverdacht bestehe. Hinweise zum Tatgeschehen erbittet die Polizei unter der Nummer 040/ 4286-56789.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

16.10.2020

PKW kollidiert mit Motorradfahrer

Im Berufsverkehr ist gestern Abend an der Nordschleswiger Straße/ Ecke Eulenkamp ein PKW mit einem Motorrad kollidiert. Beim Aufprall stürzte der Motorradfahrer von der... [mehr]

22.10.2020

Weniger Fahrraddiebstähle in Hamburg

Die Zahl der Fahrraddiebstähle in Hamburg ist im letzten Monat deutlich zurückgegangen. So sind im September rund 270 Drahtesel gestohlen worden. Das sind rund 17,5 Prozent... [mehr]

15.10.2020

Bahrenfeld: Feuer in Mehrfamilienhaus

In der Schützenstraße in Bahrenfeld ist gestern Abend ein Feuer in einem Mehrfamilienhauses ausgebrochen. Die Feuerwehr war mit mehreren Löschzügen vor Ort und konnte den... [mehr]

14.10.2020

LKW erfasst Fußgänger in Bramfeld

Bei einer Kollision mit einem LKW in Bramfeld ist ein Fußgänger lebensgefährlich verletzt worden. Der Mann war nach ersten Erkenntnissen zwischen parkenden Autos auf die Straße... [mehr]

18.10.2020

Erstes Wochenende mit Sperrstunde in Hamburg

Am letzten Freitag hat der Senat in Hamburg auf die deutlich ansteigenden Corona-Neuinfektionen reagiert und die Maßnahmen in der Stadt verschärft. Eine erweiterte... [mehr]

24.10.2020

Ermittlungen nach Schusswechsel in Harburg

Die Polizei ermittelt derzeit, nachdem es am Freitagabend in Harburg offenbar zu Schüssen auf offener Straße gekommen ist. So musste ein Mann wegen einer Schussverletzung per... [mehr]

26.10.2020

Fußgänger nach Unfall verstorben

Nachdem ein 25-jähriger Fußgänger gestern Abend in der Wandsbeker Chaussee von einem PKW angefahren worden war, erlag er wenige Stunden später seinen schweren Verletzungen im... [mehr]

14.10.2020

Rollerfahrer bei Unfall schwer verletzt

Am frühen Nachmittag ist ein 75-jähriger Rollerfahrer bei einem Unfall mit einem PKW schwer verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei hatte der Autofahrer den... [mehr]

08.10.2020

Isestraße: Brand in Mehrfamilienhaus

Im Keller eines Mehrfamilienhauses in der Isestraße ist am Nachmittag ein Feuer ausgebrochen. Die Feuerwehr rettete sieben Bewohner aus den oberen Stockwerken über eine... [mehr]

 

Neu in der Mediathek

#hamburgweit

#hamburgweit: autoarme Innenstadt

Sendung vom 22.10.2020

CityKompass

Citykompass mit Gewinnspiel - 19.Oktober bis 25.Oktober 2020

Sendung vom 19.10.2020

Mensch: Arbeit

Mensch: Arbeit

Sendung vom 15.10.2020