Hamburg, 28.10.2020 15:23 Uhr

Gesellschaft


15:04 Uhr | 21.09.2020

Erster Spatenstich gesetzt

Deutsch-Französisches Gymnasium in Hamburg

Hamburg bekommt ein Deutsch-Französisches Gymnasium. In Altona ist am Montag der erste Spatenstich für den Neubau auf dem Struensee-Campus gesetzt worden. Mit dabei waren Bürgermeister Peter Tschentscher sowie die französische Botschafterin Anne-Marie Descotes. Deutschlandweit ist das Gymnasium damit die einzige Deutsch-Französische Schule die nicht in der Grenzregion zu Frankreich liegt. Schülerinnen und Schüler können einen bilingualen Abschluss machen und in beiden Ländern studieren. Insgesamt 30 Millionen Euro hat das Projekt gekostet, rund 700 Schülerinnen und Schüler können an der Schule unterrichtet werden. In drei Jahren soll der Bau fertiggestellt werden.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

25.10.2020

Einigung im Tarifstreik des öffentlichen Dienstes

Einigung im Tarifstreit des öffentlichen Dienstes von Bund und Kommunen. Arbeitgeber und Gewerkschaften haben sich auf unter anderem Einkommensteigerungen um 4,5 Prozent in der... [mehr]

23.10.2020

360 Corona-Neuinfektionen gemeldet

Erneut neuer Rekordwert: Seit Donnerstag sind in Hamburg 360 Corona-Neuinfektionen gemeldet worden. So viele neue Fälle innerhalb eines Tages hat es in der Hansestadt noch nie... [mehr]

24.10.2020

303 neue bestätigte Corona-Fälle in Hamburg

Hamburg hat zum Sonnabend 303 neue Corona-Fälle verzeichnet. Insgesamt liegt die bestätigte Anzahl aller Personen, bei denen Corona festgestellt wurde damit bei 11.345. Der... [mehr]

26.10.2020

Justizbehörde will Rechte von Reisenden stärken

Die Hamburger Justizbehörde will die Rechte von Reisenden stärken. Wie die Behörde bekannt gab, wolle Justizsenatorin Anna Gallina sich dafür einsetzen, dass Reisende nach... [mehr]

27.10.2020

Senat verlängert Corona-Schutzschirm

Sperrstunde, Kontaktbeschränkungen, abgesagte Weihnachtsfeiern und jetzt sind in Berlin weitere Corona-Maßnahmen bis hin zu einem abgespeckten Lockdown im Gespräch. Das bringt... [mehr]

27.10.2020

Corona: Weiterhin hohes Infektionsgeschehen in Hamburg

Mit aktuell 300 neuen Corona-Fällen und einem Inzidenz-Wert von 102,5 bewegt sich das Infektionsgeschehen in Hamburg weiterhin auf hohem Niveau. So hat sich die Zahl der... [mehr]

23.10.2020

Winternotprogramm wird ausgeweitet

Hamburg will das Winternotprogramm für Obdachlose in diesem Jahr ausweiten. Wie die Sozialbehörde bekannt gab, solle es im Laufe des Novembers einen dritten, zusätzlichen... [mehr]

23.10.2020

Elterninitiative kritisiert Krisenmanagment

Die Elterninitiative "Familien in der Krise" hat heute einen blauen Brief an die Hamburger Schulbehörde übergeben. In dem Brief enthalten sind über 80 Elternfragen an den... [mehr]

22.10.2020

31. Lesbisch Schwule Filmtage

Verena Vorjohann hat mit einer der Organisatorinnen Hanne Homrighausen über das diesjährige Festival, aber auch über die allgemeine Wahrnehmbarkeit von queeren Menschen in... [mehr]

 

Neu in der Mediathek

#hamburgweit

#hamburgweit: autoarme Innenstadt

Sendung vom 22.10.2020

CityKompass

Citykompass mit Gewinnspiel - 19.Oktober bis 25.Oktober 2020

Sendung vom 19.10.2020

Mensch: Arbeit

Mensch: Arbeit

Sendung vom 15.10.2020