Hamburg, 23.09.2020 14:33 Uhr

Gesellschaft


18:48 Uhr | 15.09.2020

Seebrücke Hamburg fordert Landesaufnahme-Programm

Hamburg will 500 Moria-Flüchtlinge aufnehmen

Eine Woche sind die verheerenden Brände im Flüchtlingslager Moria auf der griechischen Insel Lesbos nun schon her. Seitdem leben tausende Geflüchtete auf der Straße und seitdem ist europaweit eine Debatte darüber entbrannt wie viele Menschen in anderen Ländern aufgenommen werden können. Wie heute bekannt wurde haben sich Bundeskanzlerin Angela Merkel und Innenminister Horst Seehofer darauf verständigt, rund 1500 weitere Migranten aufzunehmen. Und auch Hamburg verspricht Hilfen. 500 Geflüchtete könnten hier Zuflucht finden, das zumindest hat Innensenator Andy Grote heute dem Bundesinnenministerium mitgeteilt.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

16.09.2020

Vorstandswechsel beim NABU Hamburg

Malte Siegert, ehemaliger Leiter der Umweltpolitik beim Naturschutzbund Hamburg, wird neuer Vorstandschef beim NABU Hamburg. Damit übernimmt er den ersten Vorsitz von Alexander... [mehr]

21.09.2020

Warnstreik im öffentlichen Dienst

Am kommenden Donnerstag hat die Gewerkschaft Ver.di die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes hier in Hamburg zu einem ganztägigen Warnstreik aufgerufen. Nachdem die zweite... [mehr]

22.09.2020

Senat mahnt zu Corona-Vorsicht in Bars

Immer noch sorgt der Corona-Ausbruch in der Schanzen-Bar “Katze” für Aufregung. Mit aktuell 13 Infizierten bleiben die Auswirkungen bisher überschaubar, doch das Problem der... [mehr]

23.09.2020

Aktuelle Corona-Zahlen für Hamburg

Seit Dienstag sind in Hamburg 78 weitere Covid-19-Neuinfektionen registriert worden. Ab 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in der Woche müsste die Stadt über strengere... [mehr]

17.09.2020

Polizei überarbeitet Beschwerdemanagement

Die Polizei: Freund und Helfer soll sie sein. Vorfälle wie die Aufdeckung des rechtsextremen Netzwerkes innerhalb der Polizei in Nordrhein-Westfalen nagen an diesem Bild. Doch... [mehr]

22.09.2020

61 Neuinfektionen gemeldet

Seit Montag sind in Hamburg 61 weitere Covid-19-Neuinfektionen registriert worden. Damit steigt die Gesamtzahl der Infizierten auf 7.290. Rund 6.200 Personen sind bereits... [mehr]

21.09.2020

Grundstein für die Martini-Klinik gelegt

Auf dem Gelände des Universitätsklinikums Eppendorf ist heute der Grundstein für die neue Martini-Klinik gelegt worden. In dem Neubau entsteht eine Fachklinik für... [mehr]

16.09.2020

"Einige Ärzte bieten ungefragt Masken-Befreiungsatteste an"

Dr. med. Pedram Emami, Präsident der Hamburger Ärztekammer, spricht über die Unterwanderung der Maskenpflicht von einigen Ärzten, auch hier in Hamburg. Das Interview führt... [mehr]

22.09.2020

So ist die Coronalage in Hamburg

In der Landespressekonferenz informierte Sozial- und Gesundheitssenatorin Melanie Leonhard, SPD, heute über die aktuelle Coronalage in Hamburg. Dabei ging es auch um die... [mehr]

 

Neu in der Mediathek

Mensch: Arbeit

Der Mitbestimmer-Talk mit Wolfgang Rose

Sendung vom 17.09.2020

Hamburg 4.0

Digitale Mobilitätsplattformen

Sendung vom 16.09.2020

Besser vorgesorgt! Zukunft sicher gestalten

Die betriebliche Berufsunfähigkeitsversicherung

Sendung vom 16.09.2020