Hamburg, 23.09.2020 18:12 Uhr

Gesellschaft


18:48 Uhr | 15.09.2020

Seebrücke Hamburg fordert Landesaufnahme-Programm

Hamburg will 500 Moria-Flüchtlinge aufnehmen

Eine Woche sind die verheerenden Brände im Flüchtlingslager Moria auf der griechischen Insel Lesbos nun schon her. Seitdem leben tausende Geflüchtete auf der Straße und seitdem ist europaweit eine Debatte darüber entbrannt wie viele Menschen in anderen Ländern aufgenommen werden können. Wie heute bekannt wurde haben sich Bundeskanzlerin Angela Merkel und Innenminister Horst Seehofer darauf verständigt, rund 1500 weitere Migranten aufzunehmen. Und auch Hamburg verspricht Hilfen. 500 Geflüchtete könnten hier Zuflucht finden, das zumindest hat Innensenator Andy Grote heute dem Bundesinnenministerium mitgeteilt.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

21.09.2020

Behörden beklagen falsche Kontaktlisten

Insgesamt meldet die Stadt heute 65 Neuinfektionen. 33 Personen werden aktuell im Krankenhaus behandelt, 9 von ihnen auf der Intensivstation. Insgesamt gehen nun 13 bestätigte... [mehr]

17.09.2020

Immer mehr Drogentote in Hamburg

Andrea Rodiek vom Landesinstitut für Lehrerbildung und Leitung des Suchtpräventionszentrums war zu Gast bei uns im Studio. Verena Vorjohann hat mit ihr über die steigende Zahl... [mehr]

22.09.2020

Azubi-Speeddating in der Handelskammer

Bereits vor knapp zwei Monaten hat auch in Hamburg das neue Ausbildungsjahr begonnen. Doch aufgrund der Corona-Pandemie ist die Zahl der geschlossenen Ausbildungsverträge in... [mehr]

23.09.2020

ExtremWetterKongress in Hamburg gestartet

Stürme, Starkregen oder tagelange Hitze wie im August und das selbst in Hamburg - wir erleben immer häufiger extremes Wetter. Denn das Klima verändert sich. Da ist sich die... [mehr]

22.09.2020

Zahl der Ausländer in Hamburg angestiegen

Die Anzahl der in Hamburg lebenden Ausländer ist zwischen 2009 und 2019 um knapp 40 Prozent angestiegen. Insgesamt lebten so, laut Statistikamt Nord, Ende letzten Jahres... [mehr]

21.09.2020

Umbau der Alsterschwimmhalle gestartet

Seit ihrer Eröffnung 1973 besuchen jährlich rund 370.000 Gäste die Alster-Schwimmhalle. Nun wird das traditionsreiche Schwimmbad umfassend modernisiert. Dafür hat Umweltsenator... [mehr]

22.09.2020

61 Neuinfektionen gemeldet

Seit Montag sind in Hamburg 61 weitere Covid-19-Neuinfektionen registriert worden. Damit steigt die Gesamtzahl der Infizierten auf 7.290. Rund 6.200 Personen sind bereits... [mehr]

23.09.2020

Aktuelle Corona-Zahlen für Hamburg

Seit Dienstag sind in Hamburg 78 weitere Covid-19-Neuinfektionen registriert worden. Ab 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in der Woche müsste die Stadt über strengere... [mehr]

21.09.2020

Warnstreik im öffentlichen Dienst

Am kommenden Donnerstag hat die Gewerkschaft Ver.di die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes hier in Hamburg zu einem ganztägigen Warnstreik aufgerufen. Nachdem die zweite... [mehr]

 

Neu in der Mediathek

Mensch: Arbeit

Der Mitbestimmer-Talk mit Wolfgang Rose

Sendung vom 17.09.2020

Hamburg 4.0

Digitale Mobilitätsplattformen

Sendung vom 16.09.2020

Besser vorgesorgt! Zukunft sicher gestalten

Die betriebliche Berufsunfähigkeitsversicherung

Sendung vom 16.09.2020