Hamburg, 25.11.2020 23:12 Uhr

Kunst und Kultur


18:21 Uhr | 11.09.2020

PARKS-Projekt ist Teil des Alster-Bille-Elbe-Grünzugs

Recyclinghof wird zum grünen Erholungsgebiet

Eine grüne Stadt ist Hamburg schon jetzt, aber da geht noch mehr. Zumindest nach den Plänen des Senats. Der arbeitet schon seit letztem Jahr am Alster-Bille-Elbe-Grünzug, einem 4 Kilometer langem Parkband in Hamburgs Süd-Osten. Mitten drin liegt ein ehemaliger Recyclinghof – und ausgerechnet hier wird schon jetzt deutlich, wie ein Park für alle in Zukunft aussehen kann.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

10.11.2020

November ohne Kunst & Kultur

Die Hamburger Kulturbranche leidet massiv unter den erneuten Schließungen. Viele Kulturschaffende hadern nun mit der Frage, ob Kultur in Deutschland aber auch hier in Hamburg... [mehr]

12.11.2020

Über 500.000 Euro für "Kultur & Schule"

Um die kulturelle Bildung an Schulen in Hamburg zu stärken, wird der Projektfonds „Kultur & Schule“ in diesem Jahr mit mehr als einer halben Million Euro ausgestattet. Das... [mehr]

 

Neu in der Mediathek

Gut beraten - der Expertentalk

Lösungsansätze für eine bessere Zukunft

Sendung vom 24.11.2020

Betrifft Hamburg: HafenCity

Der neue Stadteingang Elbbrücken und Mobilitätswende in der HafenCity

Sendung vom 11.11.2020

Menschen Marken Medien

Scholz & Friends: Der runde Tisch ist Spitze

Sendung vom 11.11.2020