Hamburg, 24.09.2020 07:04 Uhr

Stadtgespraech


12:46 Uhr | 02.09.2020

Betrieb nur mit Kühlturm

Moorburg: Urteil zur Kühlung gefallen

Das Hamburgische Oberverwaltungsgericht hat die Durchlaufkühlung des Kraftwerks Moorburg mit Elbwasser für rechtswidrig erklärt. Damit darf das Kraftwerk auch in Zukunft nur mit Hilfe des Kühlturms betrieben werden. Hintergrund ist ein längerer Rechtsstreit, zwischen dem Umweltverband BUND und dem Kraftwerksbetreiber Vattenfall. Der BUND kritisiert insbesondere, dass die Auswirkungen auf den Fischbestand vor der Erteilung der Nutzungserlaubnis von Elbwasser nicht ausreichend geprüft worden seien. Vattenfall hingegen will weiter um die Elbwassernutzung kämpfen. Die gerügten Fehler seien heilbar und sollen Gegenstand eines weiteren Verfahrens sein, so eine Sprecherin heute.


 

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

21.09.2020

Taucher reinigen den Winterhuder Kai

Bereits zum 20. Mal haben Taucher der Polizei und Feuerwehr Hamburgs Gewässer gereinigt. Heute suchten die Einsatzkräfte den Grund am Winterhuder Kai nach Müll ab. Bei der... [mehr]

15.09.2020

Herbertstraße und Bordelle wiedereröffnet

Rund 6 Monate dauerte die Corona bedingte Zwangspause der Prostitutionsbetriebe hier in hamburg an. Immer wieder hatten prostituierte in den letzten Wochen gefordert, dass die... [mehr]

22.09.2020

Verkaufsoffener Sonntag in Hamburg

An diesem Sonntag findet der zweite verkaufsoffene Sonntag des Jahres statt. Anlässlich des Hamburger Filmfests dreht sich dabei diesmal alles rund um das Thema Filmmusik und... [mehr]

23.09.2020

MiWuLa beliebteste deutsche Attraktion

Das Miniaturwunderland ist trotz der Corona-Einschränkungen zum dritten Mal in Folge zur beliebtesten deutschen Sehenswürdigkeit gekürt worden. Das geht aus einer... [mehr]

18.09.2020

Umweltsenator Kerstan startet "Herbstputz"

Hamburgs Umweltsenator Jens Kerstan hat am Morgen die Aufräumaktion „Herbstputz“ gestartet. Zusammen mit Kindern der Kita Martinistraße hat der Grünen-Politiker im Eppendorfer... [mehr]

21.09.2020

65 Neuinfektionen gemeldet

Seit Sonntag sind in Hamburg 65 weitere Covid-19-Neuinfektionen registriert worden. Damit steigt die Gesamtzahl der Infizierten auf 7.229. Rund 6.200 Personen sind bereits... [mehr]

21.09.2020

Deutlich weniger Touristen in Hamburg

Die Hamburger Tourismus-Branche hat im Juli deutlich weniger Gäste und Übernachtungen verzeichnet als im Vorjahreszeitraum. Laut Statistikamt Nord sank die Zahl der Gäste... [mehr]

18.09.2020

Ernsthafte Beziehung oder nur Sex?

Mit 350.000 Singles ist Hamburg eine der Singlehauptstädte Deutschlands. Und besonders Dating-Apps werden für ein schnelles Kennenlernen immer beliebter. Aber wonach suchen die... [mehr]

16.09.2020

Mehr Menschen in Krankenhäusern

Das Infektionsgeschehen in der Stadt ist seit heute wieder niedriger. Seit Dienstag sind in Hamburg 47 weitere Covid-19-Neuinfektionen registriert worden. Die Zahl der... [mehr]

 

Neu in der Mediathek

Mensch: Arbeit

Der Mitbestimmer-Talk mit Wolfgang Rose

Sendung vom 17.09.2020

Hamburg 4.0

Digitale Mobilitätsplattformen

Sendung vom 16.09.2020

Besser vorgesorgt! Zukunft sicher gestalten

Die betriebliche Berufsunfähigkeitsversicherung

Sendung vom 16.09.2020