Hamburg, 28.10.2020 03:52 Uhr

Politik


13:13 Uhr | 14.08.2020

Gästen droht Bußgeld

Nach umstrittenem Umtrunk des Innensenators

Nach dem umstrittenen Umtrunk des Hamburger Innensenators Andy Grote, soll nun auch eine Anzeige gegen die knapp 30 Gäste bei der Staatsanwaltschaft eingegangen sein. Das berichtet die BILD-Zeitung. Ihnen droht nun ein Bußgeld von jeweils 150 Euro, wegen des Verstoßes gegen die Corona-Auflagen. Grote selbst war bereits in der vergangenen Woche ein Bußgeld in Höhe von 1.000 Euro auferlegt worden. Dieses Ergebnis habe der Senator, laut eigener Aussage, uneingeschränkt akzeptiert und das Bußgeld umgehend überwiesen

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

15.10.2020

Corona-Gipfel in Berlin

Beim gestrigen Corona-Gipfel in Berlin haben sich Bund und Länder auf einheitlichere Maßnahmen im Umgang mit der Pandemie geeinigt. So soll in Zukunft schneller auf regionales... [mehr]

06.10.2020

Nach Angriff auf jüdischen Studenten

Nach dem Angriff auf einen jüdischen Studenten vor der Synagoge Hohe Weide in Eimsbüttel, gab es viel Anteilnahme aus der Bevölkerung und der Politik. Bereits gestern war die... [mehr]

29.09.2020

Ministerpräsidenten einigen sich auf regionales Handeln

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat heute mit den Ministerpräsidentinnen und Präsidenten der Länder über die Corona-Lage beraten. Daher war Hamburgs Bürgermeister Peter... [mehr]

30.09.2020

Aktuelle Stunde zu Coronasituation in Hamburg

Ausschnitte aus der Bürgerschaftsdebatte. Nachdem sich die Ministerpräsidentinnen und -präsidenten gestern auf einheitliche Regelungen im Umgang mit dem Coronavirus geeinigt... [mehr]

23.10.2020

Corona: Hamburg mitten in der zweiten Welle

Die Infektionszahlen hier in der Stadt steigen heute noch einmal deutlich an. Und erreichen einen neuen Höchstwert. Seit gestern verzeichnet die Gesundheitsbehörde 360... [mehr]

21.10.2020

Haushalt: Senat will auch 2021/22 kräftig investieren

Jetzt in der Coronazeit müssen viele die Gürtel enger schnallen. Auch die Stadt wird die Coronakrise in den nächsten Jahren finanziell zu spüren bekommen. Wie also das Geld... [mehr]

16.10.2020

Deutliche Worte von Hamburgs Erstem Bürgermeister

Hamburgs Erster Bürgermeister mit deutlichen Worten auf der Pressekonferenz zu den verschärften Corona-Maßnahmen. [mehr]

01.10.2020

Sondergenehmigung für Heizpilze

Die rot-grüne Mehrheit in der Hamburgischen Bürgerschaft hat in ihrer gestrigen Sitzung für eine Ausnahmeregelung für Heizpilze in der Außengastronomie gestimmt. Damit sollen... [mehr]

15.10.2020

"Die Lage ist kritisch"

Am Telefon: Hamburgs Erster Bürgermeister Peter Tschentscher, SPD, zu den von Bund und Ländern beschlossenen Corona-Maßnahmen. [mehr]

 

Neu in der Mediathek

#hamburgweit

#hamburgweit: autoarme Innenstadt

Sendung vom 22.10.2020

CityKompass

Citykompass mit Gewinnspiel - 19.Oktober bis 25.Oktober 2020

Sendung vom 19.10.2020

Mensch: Arbeit

Mensch: Arbeit

Sendung vom 15.10.2020