Hamburg, 23.09.2020 15:18 Uhr

Verkehr


18:20 Uhr | 12.08.2020

Bezirksamtschefin schlägt Probe am Wochenende vor

Wird die Schanze zeitweise autofrei?

Die Bezirksamtschefin Altona Stefanie von Berg schlägt vor das Schulterblatt in der Schanze am Wochenende autofrei zu halten. Das äußerte die Grünen-Politikerin im „Elbe Wochenblatt“. Laut von Berg würden die Autoposer insbesondere in Zeiten von Corona ein Problem darstellen. In Absprache mit dem Quartier und der Polizei wolle die Bezirksamtschefin das Modell zunächst ein Wochenende lang proben. In der Schanze gilt auch am kommenden Wochenende wieder ein Alkohol-Verkaufsverbot.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

17.09.2020

Retheklappbrücke wird auch für Züge gesperrt

Ab Montag wird die Retheklappbrücke auch für den Bahnverkehr gesperrt. Die Sperrung soll voraussichtlich zwei Wochen dauern, so ein Sprecher der HPA gegenüber Hamburg 1. In... [mehr]

31.08.2020

Verkehrskampagne für sicheres Überholen

Das sichere Überholen ist eines der zentralen Merkmale der Verkehrssicherheit. Seit April 2020 ist deshalb der Mindestabstand von 1,5 Meter innerorts vorgeschrieben. Um das... [mehr]

30.08.2020

Abrissgegner stellen neues Konzept für Sternbrücke vor

Im Streit um die Zukunft der Sternbrücke haben der ADFC und die Initiative Sternbrücke am Sonntagmorgen einen Vorschlag für ein neues Verkehrskonzept vorgestellt. Dieser soll... [mehr]

15.09.2020

HVV-Fahrgastzahlen unter Vorjahresniveau

Die Fahrgastzahlen beim HVV befinden sich derzeit unter dem Vorjahresniveau. Das ergab eine Schriftliche Kleine Anfrage der Grünen. So steht der HVV heute bei ca. 70 Prozent im... [mehr]

31.08.2020

Wartungsarbeiten an Start- und Landebahn

Ab Mittwoch wird eine der beiden Start- und Landebahnen am Hamburg Airport für voraussichtlich eine Woche gesperrt. Grund hierfür sind Arbeiten zur jährlichen Wartung und... [mehr]

03.09.2020

Rethe-Klappbrücke eingeschränkt freigegeben

Ab morgen, 18 Uhr, wird die Rethe-Klappbrücke wieder eingeschränkt für den Straßenverkehr freigegeben. Wie die HPA bekannt gab, soll die Brücke für die Dauer der... [mehr]

13.09.2020

S-Bahnhöfe in Harburg werden modernisiert

Die S-Bahn-Stationen Hamburg-Harburg, Harburg-Rathaus und Heimfeld sollen im kommenden Jahr modernisiert und verschönert werden. Dies geht aus einer Schriftlichen Kleinen... [mehr]

27.08.2020

Digitale S-Bahn vorgestellt

Hamburg wird passend zum ITS-Kongress ab Oktober 2021 vier digital gesteuerte S-Bahnen bekommen. Hamburgs Senator für Verkehr und Mobilitätswende, Anjes Tjarks und S-Bahn Chef... [mehr]

09.09.2020

HVV switch-Nutzer verzichten auf eigenes Auto

Verkehrssenator Anjes Tjarks und Hochbahn Chef Henrik Falk haben heute am DigitalCampus in Hammerbrooklyn die Ergebnisse einer neuen Studie zum Mobilitäts-Nutzungsverhalten der... [mehr]

 

Neu in der Mediathek

Mensch: Arbeit

Der Mitbestimmer-Talk mit Wolfgang Rose

Sendung vom 17.09.2020

Hamburg 4.0

Digitale Mobilitätsplattformen

Sendung vom 16.09.2020

Besser vorgesorgt! Zukunft sicher gestalten

Die betriebliche Berufsunfähigkeitsversicherung

Sendung vom 16.09.2020