Hamburg, 23.09.2020 18:25 Uhr

Stadtgespraech


18:13 Uhr | 06.08.2020

Mit Ebbe und Flut könnte Wassersport unmöglich werden

Streit um die Zukunft der Dove-Elbe hält an

Bei manchen gilt sie heute noch als Geheimtipp für Wassersportlerinnen und Wassersportler und Sonnenanbetende. Die Dove-Elbe, ein natürlicher Seitenarm der Elbe, der seit 1952, mit dem Bau der Tatenberger Schleuse, von Ebbe und Flut abgeschottet ist. Eigentlich könnte alles so idyllisch bleiben, wenn da nicht das Problem mit der Elbe und der Elbvertiefung wäre. Denn das Ausbaggern führt zur Beschleunigung der Strömung und damit auch zu mehr Verschlickung.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

15.09.2020

Dritte Ernte auf Hamburgs einzigem Feld

Hamburgs einziges Hanffeld ist heute abgeerntet worden. Für die Ernte des drei Hektar großen Feldes von Bauer Jan Heißmann kam sein neuer Häcksler zum Einsatz. Die... [mehr]

21.09.2020

Taucher reinigen den Winterhuder Kai

Bereits zum 20. Mal haben Taucher der Polizei und Feuerwehr Hamburgs Gewässer gereinigt. Heute suchten die Einsatzkräfte den Grund am Winterhuder Kai nach Müll ab. Bei der... [mehr]

18.09.2020

Umweltsenator Kerstan startet "Herbstputz"

Hamburgs Umweltsenator Jens Kerstan hat am Morgen die Aufräumaktion „Herbstputz“ gestartet. Zusammen mit Kindern der Kita Martinistraße hat der Grünen-Politiker im Eppendorfer... [mehr]

21.09.2020

So war das Reeperbahnfestival 2020

Am Sonnabend ist das Reeperbahnfestival auf St. Pauli zu Ende gegangen. Rund 120 Konzerte in vier Tagen und bis zu 8.000 Zuschauer. Es sollte zeigen wie Konzert- und... [mehr]

16.09.2020

Mehr Menschen in Krankenhäusern

Das Infektionsgeschehen in der Stadt ist seit heute wieder niedriger. Seit Dienstag sind in Hamburg 47 weitere Covid-19-Neuinfektionen registriert worden. Die Zahl der... [mehr]

15.09.2020

Herbertstraße und Bordelle wiedereröffnet

Rund 6 Monate dauerte die Corona bedingte Zwangspause der Prostitutionsbetriebe hier in hamburg an. Immer wieder hatten prostituierte in den letzten Wochen gefordert, dass die... [mehr]

15.09.2020

Fegebank will Heizpilze temporär erlauben

Die zweite Bürgermeisterin Katharina Fegebank könne sich eine Ausnahmeregelung für Heizpilze in Außengastro-Bereichen vorstellen. Das verriet die Grünen-Politikerin im... [mehr]

16.09.2020

Schanze: Corona-Ausbruch in Bar

In der Bar Katze in der Schanze sind mehrere Barmitarbeiter positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Das gab die Sozialbehörde heute bekannt. Es sei davon auszugehen,... [mehr]

17.09.2020

Hamburger Musikszene erhält 500.000 Euro

Ein Gagenfonds der Stadt soll der Hamburger Musikszene insgesamt 500.000 Euro zur Verfügung stellen. Wie die Kulturbehörde heute bekannt gab, sollen damit... [mehr]

 

Neu in der Mediathek

Mensch: Arbeit

Der Mitbestimmer-Talk mit Wolfgang Rose

Sendung vom 17.09.2020

Hamburg 4.0

Digitale Mobilitätsplattformen

Sendung vom 16.09.2020

Besser vorgesorgt! Zukunft sicher gestalten

Die betriebliche Berufsunfähigkeitsversicherung

Sendung vom 16.09.2020