Hamburg, 23.09.2020 14:17 Uhr

Stadtgespraech


17:48 Uhr | 06.08.2020

Pläne für autoarmere Innenstadt vorgestellt

Jungfernstieg soll autofrei werden

Die Hamburger Innenstadt soll attraktiver und langfristig autoarm werden, darauf hatten sie SPD und Grüne in den Koalitionsverhandlungen geeinigt. Los geht es nun mit der Umsetzung. Als eines der ersten Projekte soll der Jungfernstieg ab Oktober weitgehend autofrei werden. Die Pläne dazu haben Verkehrsbehörde und Stadtentwicklungsbehörde heute vorgestellt. Die Realisierung des autofreien Jungfernstiegs wird zunächst ohne große Bauarbeiten erfolgen, um den Einzelhandel nicht zusätzlich zu belasten.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

17.09.2020

Hamburger Musikszene erhält 500.000 Euro

Ein Gagenfonds der Stadt soll der Hamburger Musikszene insgesamt 500.000 Euro zur Verfügung stellen. Wie die Kulturbehörde heute bekannt gab, sollen damit... [mehr]

16.09.2020

Café Seeterrassen: Keine finale Entscheidung

Der Runde Tisch zur Zukunft des Café Seeterrassen ist gestern Abend ohne finale Entscheidung ausgegangen. Die Gespräche unter Ausschluss der Öffentlichkeit seien friedlich und... [mehr]

23.09.2020

MiWuLa beliebteste deutsche Attraktion

Das Miniaturwunderland ist trotz der Corona-Einschränkungen zum dritten Mal in Folge zur beliebtesten deutschen Sehenswürdigkeit gekürt worden. Das geht aus einer... [mehr]

18.09.2020

Umweltsenator Kerstan startet "Herbstputz"

Hamburgs Umweltsenator Jens Kerstan hat am Morgen die Aufräumaktion „Herbstputz“ gestartet. Zusammen mit Kindern der Kita Martinistraße hat der Grünen-Politiker im Eppendorfer... [mehr]

21.09.2020

Taucher reinigen den Winterhuder Kai

Bereits zum 20. Mal haben Taucher der Polizei und Feuerwehr Hamburgs Gewässer gereinigt. Heute suchten die Einsatzkräfte den Grund am Winterhuder Kai nach Müll ab. Bei der... [mehr]

17.09.2020

Corona-Ausbruch in der "Katze"

Dicht gedrängte Menschenansammlungen in der Schanze und vor der Bar “Katze”. Diese Bilder haben in den vergangenen Monaten immer wieder für Diskussionen gesorgt. Das... [mehr]

15.09.2020

Fegebank will Heizpilze temporär erlauben

Die zweite Bürgermeisterin Katharina Fegebank könne sich eine Ausnahmeregelung für Heizpilze in Außengastro-Bereichen vorstellen. Das verriet die Grünen-Politikerin im... [mehr]

15.09.2020

Herbertstraße und Bordelle wiedereröffnet

Rund 6 Monate dauerte die Corona bedingte Zwangspause der Prostitutionsbetriebe hier in hamburg an. Immer wieder hatten prostituierte in den letzten Wochen gefordert, dass die... [mehr]

22.09.2020

Freibadsaison neigt sich dem Ende entgegen

In Hamburg neigt sich die Freibadsaison passend zum kalendarischen Herbstanfang dem Ende entgegen. Nach Angaben von Bäderland schließt bereits heute das Naturbad Stadtparksee,... [mehr]

 

Neu in der Mediathek

Mensch: Arbeit

Der Mitbestimmer-Talk mit Wolfgang Rose

Sendung vom 17.09.2020

Hamburg 4.0

Digitale Mobilitätsplattformen

Sendung vom 16.09.2020

Besser vorgesorgt! Zukunft sicher gestalten

Die betriebliche Berufsunfähigkeitsversicherung

Sendung vom 16.09.2020