Hamburg, 10.08.2020 05:05 Uhr

Blaulicht


16:59 Uhr | 03.07.2020

Obduktion ergab Gewaltverbrechen

Toter auf Reiterhof: Mordkommission ermittelt

Nachdem am Montag auf einem Reiterhof nahe Hamburg ein toter Mann mit einer Schussverletzung aufgefunden wurde, geht die Polizei mittlerweile von einem Gewaltverbrechen aus. Das habe die Obduktion bestätigt. Bei dem 44-jährigen soll es sich um den Inhaber der Anlage handeln. Aufgrund des großen Geländes ist die Mordkommission seit Tagen zur Spurensicherung vor Ort. Sie bittet auch weiterhin um Hinweise.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

03.08.2020

Zwei Personen weiterhin in Lebensgefahr

Nachdem zwei Personen in der Nacht zu Sonntag auf der Elbe mit einem Jetski verunglückt sind, besteht bei beiden weiterhin Lebensgefahr. Das hat die Polizei heute mitgeteilt.... [mehr]

09.08.2020

Alkoholverbot am Wochenende zeigt Wirkung

Am Wochenende ist es in den Hamburger Ausgehvierteln weitgehend ruhig geblieben. Laut Polizei habe das Straßenverkaufsverbot von Alkohol auf dem Kiez, im Schanzenviertel und in... [mehr]

29.07.2020

Bad Bramstedt: Geldautomat gesprengt

Zwei Männer haben am frühen Morgen einen Geldautomaten in Bad Bramstedt gesprengt und zunächst mehrere tausend Euro erbeutet. Die Polizei konnte die mutmaßlichen Täter kurze... [mehr]

04.08.2020

Neue Erkenntnisse im Fall "Rosa"

Es ist ein besonders schrecklicher und mysteriöser Mordfall, der seit Anfang August 2017 die Polizei beschäftigt. Unter mehreren Leichenteilen, die in verschiedenen Gewässern... [mehr]

05.08.2020

Polizei nimmt mutmaßliche Reifendiebe fest

Die Polizei hat heute zwei mutmaßliche Reifendiebe vorläufig festgenommen. Sie wurden dabei beobachtet, wie sie in der Bismarckstraße die Räder von einem geparkten Mercedes... [mehr]

07.08.2020

Mann nach Schüssen in Wandsbek verletzt

Vergangene Nacht ist ein Mann mit einer Schussverletzung am Bein ins Krankenhaus eingeliefert wurden. Um kurz vor ein Uhr wurden Polizei und Feuerwehr in die Willöperstraße... [mehr]

03.08.2020

Brand in einem leerstehenden Gebäude

In einem leerstehenden Gebäude in Billstedt hat es am Sonntagnachmittag gebrannt. Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten den Brand schnell löschen, verletzt wurde niemand. Das... [mehr]

31.07.2020

Weniger Verletzte bei Bränden in Hamburg

Die Zahl der bei Bränden verletzten und verstorbenen Personen in Hamburg, ist im vergangenen Jahr deutlich gesunken. Das geht aus dem Jahresbericht der Feuerwehr Hamburg... [mehr]

07.08.2020

Niendorf: Müllverschlag brennt lichterloh

In Niendorf hat gestern am späten Abend ein Müllverschlag im Innenhof eines Gebäudekomplexes an der Kollaustraße gebrannt. Dabei entstand mutmaßlich ein hoher Sachschaden. Die... [mehr]

 

Neu in der Mediathek

Betrifft Hamburg: HafenCity

Neue Foodkonzepte aus der HafenCity und Betriebsstart am Cruise Center Baakenhöft

Sendung vom 05.08.2020

Besser vorgesorgt! Zukunft sicher gestalten

New Dimension Concept AG

Sendung vom 05.08.2020

CityKompass

Citykompass mit Gewinnspielen - 03.August bis 09.August. 2020

Sendung vom 03.08.2020