Hamburg, 21.09.2020 21:07 Uhr

Wirtschaft


13:06 Uhr | 01.07.2020

5.100 Arbeitsplätze in Deutschland betroffen

Weltweiter Stellenabbau bei Airbus

Weltweiter Stellenabbau: Der Flugzeughersteller Airbus will allein in Deutschland rund 5.100 Arbeitsplätze streichen. Das gab das Unternehmen gestern Abend bekannt. Deutschland ist damit am stärksten von dem coronabedingten Stellenabbau des Konzerns betroffen. Wie der NDR berichtet, sei alleine im Werk in Finkenwerder jeder sechste Job gefährdet. Insgesamt will das Unternehmen weltweit 15.000 Stellen streichen und die Produktion um 40 Prozent zurückfahren.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

08.09.2020

IG Metall ruft zu Aktionstag bei Airbus auf

Die Gewerkschaft IG Metall ruft heute zu einem Aktionstag an den Airbus-Standorten auf. Grund ist der geplante Stellenabbau des Flugzeugbauers. In Finkenwerder soll neben einer... [mehr]

11.09.2020

Westhagemann lobt Hamburger Cluster

Wirtschaftssenator Michael Westhagemann hat heute den Jahresbericht der sogenannten Hamburger Cluster entgegengenommen. Dieser zeigt die Entwicklung und Perspektiven von... [mehr]

11.09.2020

LKW-Hersteller MAN streicht 9.500 Stellen

Der Bus- und LKW-Hersteller MAN plant bis 2023 rund 9500 Stellen abzubauen. Als Grund nannte der Konzern am Morgen eine „umfassende Neuausrichtung“. Insgesamt wolle man in den... [mehr]

15.09.2020

Steuerschätzung mit düsteren Aussichten

Hamburg wird auch in den kommenden Jahren deutlich weniger Steuern einnehmen, als zunächst erwartet. Das geht aus der Sondersteuerschätzung hervor, die Finanzsenator Andreas... [mehr]

25.08.2020

Einzelhandel steht weiter unter Druck

Großveranstaltungen sollen weiterhin eingeschränkt bleiben - schlechte Aussichten also auch für einen Kostümhandel, den wir heute besucht haben. Aber auch andere... [mehr]

02.09.2020

Airbnb muss Steuerdaten liefern

Das Vermittlungsportal für Unterkünfte Airbnb muss ab sofort Kontrolldaten an die Hamburger Steuerfahndung liefern. Wie die Finanzbehörde mitteilte, sei die höchstrichterliche... [mehr]

04.09.2020

Coronahilfen: Senatoren ziehen Bilanz

Ob Unternehmen, Selbstständige, Vereine oder Kulturschaffende: Sie alle wurden von der Corona-Pandemie kalt erwischt. Um ihnen zu helfen schnürte der Bund das größte Hilfspaket... [mehr]

28.08.2020

Neue Handelskammerumfrage

Neue Handelskammerumfrage: Nachdem die Hamburger Industrie im Frühjahr noch vergleichsweise gut da stand, ist die Lage dort mittlerweile ähnlich angespannt, wie bei der... [mehr]

08.09.2020

Betriebsrat: "Alle Maßnahmen ausschöpfen"

Im Kampf um die Arbeitsplätze beim Flugzeughersteller fordert der Betriebsrat, alle Möglichkeiten zu nutzen, um Kündigungen doch noch zu verhindern. Diese seien laut Jan... [mehr]

 

Neu in der Mediathek

Mensch: Arbeit

Der Mitbestimmer-Talk mit Wolfgang Rose

Sendung vom 17.09.2020

Hamburg 4.0

Digitale Mobilitätsplattformen

Sendung vom 16.09.2020

Menschen Marken Medien

Leagas Delaney fightet Corona!

Sendung vom 09.09.2020