Hamburg, 10.08.2020 04:56 Uhr

Blaulicht


09:36 Uhr | 30.06.2020

Leuchtturmteile nach Blankenese transportiert

Schwertransporter mehrfach liegengeblieben

In der Nacht sind zwei Schwertransporter mit Leuchtturmteilen mehrfach in Hamburg liegengeblieben. Die beiden 41 Tonnen schweren Bauteile für einen neuen Leuchtturm in Blankenese kamen aus Nürnberg. An der Ausfahrt Othmarschen blieb zunächst einer der Transporter wegen eines Hydraulikschadens liegen. Nach Reparaturarbeiten blieben dann sogar beide Fahrzeuge, nur wenige hundert Meter weiter, erneut liegen. Nachdem Spezialisten die Schwertransporter wieder ins Rollen gebracht hatten, blieb einer von ihnen erneut kurz vorm Zielort liegen. Insgesamt brauchte der Konvoi vier Stunden durch die Stadt. Eigentlich war für diesen Abschnitt von Othmarschen bis nach Blankenese eine Stunde eingeplant.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

29.07.2020

Bad Bramstedt: Geldautomat gesprengt

Zwei Männer haben am frühen Morgen einen Geldautomaten in Bad Bramstedt gesprengt und zunächst mehrere tausend Euro erbeutet. Die Polizei konnte die mutmaßlichen Täter kurze... [mehr]

05.08.2020

Kulturverein in Altona durchsucht

Die LKA 19 hat am Dienstagabend in der Königstraße in Altona einen Kulturverein durchsucht und 16 Personen überprüft. Ob eine Person dabei festgenommen worden ist, konnte... [mehr]

29.07.2020

Giftige Dämpfe: Bezirksamt Mitte evakuiert

Aufgrund einer chemischen Reaktion bei Wartungsarbeiten an einer Klimaanlage musste das Bezirksamt Mitte heute evakuiert werden. Die Chemikalien werden für die Desinfektion der... [mehr]

02.08.2020

Jet-Ski-Unfall: Zwei Personen in Lebensgefahr

Bei einem Jetski-Unfall auf der Elbe wurden in der Nacht zu Sonntag zwei Personen lebensgefährlich verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei hatten die 33-jährige... [mehr]

07.08.2020

Mann nach Schüssen in Wandsbek verletzt

Vergangene Nacht ist ein Mann mit einer Schussverletzung am Bein ins Krankenhaus eingeliefert wurden. Um kurz vor ein Uhr wurden Polizei und Feuerwehr in die Willöperstraße... [mehr]

03.08.2020

Brand in einem leerstehenden Gebäude

In einem leerstehenden Gebäude in Billstedt hat es am Sonntagnachmittag gebrannt. Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten den Brand schnell löschen, verletzt wurde niemand. Das... [mehr]

31.07.2020

Weniger Verletzte bei Bränden in Hamburg

Die Zahl der bei Bränden verletzten und verstorbenen Personen in Hamburg, ist im vergangenen Jahr deutlich gesunken. Das geht aus dem Jahresbericht der Feuerwehr Hamburg... [mehr]

03.08.2020

Zwei Personen weiterhin in Lebensgefahr

Nachdem zwei Personen in der Nacht zu Sonntag auf der Elbe mit einem Jetski verunglückt sind, besteht bei beiden weiterhin Lebensgefahr. Das hat die Polizei heute mitgeteilt.... [mehr]

30.07.2020

Rekord-Drogenfunde im Jahr 2019

Das Jahr 2019 war für den Hamburger Zoll ein erfolgreiches Jahr. Noch nie wurden so viele Drogen sichergestellt und Täter überführt. Doch auch in Zeiten von Corona schläft der... [mehr]

 

Neu in der Mediathek

Betrifft Hamburg: HafenCity

Neue Foodkonzepte aus der HafenCity und Betriebsstart am Cruise Center Baakenhöft

Sendung vom 05.08.2020

Besser vorgesorgt! Zukunft sicher gestalten

New Dimension Concept AG

Sendung vom 05.08.2020

CityKompass

Citykompass mit Gewinnspielen - 03.August bis 09.August. 2020

Sendung vom 03.08.2020