Hamburg, 21.09.2020 21:56 Uhr

Gesellschaft


17:14 Uhr | 29.06.2020

Schankwirte fürchten um Existenz

Barkombinat: Symbolische Schlüsselabgabe

Auf dem Rathausmarkt haben heute Hamburger Bars mit einer Aktion auf ihre verzweifelte Lage in der momentanen Corona-Situation aufmerksam gemacht. Symbolisch gaben sie ihre Schlüssel ab, da viele Betreiber und Betreiberinnen fürchten, aus finanziellen Gründen bald dauerhaft schließen zu müssen. Bereits am 28. Mai hatte sich das Barkombinat mit einem offenen Brief an den Hamburger Senat gewandt. Im August soll es nun Gespräche geben. Viele Schankwirtschaften fürchten jedoch, dass die dann zu spät kommen.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

15.09.2020

Erneute Demo für Geflüchtete

Am Jungfernstieg haben gestern zahlreiche Menschen für ein Hamburger Landesaufnahmeprogramm für mindestens 1.000 Geflüchtete aus dem abgebrannten Lager in Moria demonstriert.... [mehr]

16.09.2020

Vorstandswechsel beim NABU Hamburg

Malte Siegert, ehemaliger Leiter der Umweltpolitik beim Naturschutzbund Hamburg, wird neuer Vorstandschef beim NABU Hamburg. Damit übernimmt er den ersten Vorsitz von Alexander... [mehr]

21.09.2020

Heute ist der Welt-Alzheimertag

Monika Zöllner spricht mit Silke Steinke von der Alzheimer Gesellschaft Hamburg e.V. [mehr]

16.09.2020

"Einige Ärzte bieten ungefragt Masken-Befreiungsatteste an"

Dr. med. Pedram Emami, Präsident der Hamburger Ärztekammer, spricht über die Unterwanderung der Maskenpflicht von einigen Ärzten, auch hier in Hamburg. Das Interview führt... [mehr]

14.09.2020

Neubau der Stadtteilschule in Lurup bezogen

Rund 1.000 Schülerinnen und Schüler haben in der Stadtteilschule Lurup neue Räumlichkeiten bezogen. Für rund 38 Millionen Euro ist der Neubau errichtet worden. Gebaut wurden... [mehr]

15.09.2020

Hamburg will 500 Moria-Flüchtlinge aufnehmen

Eine Woche sind die verheerenden Brände im Flüchtlingslager Moria auf der griechischen Insel Lesbos nun schon her. Seitdem leben tausende Geflüchtete auf der Straße und seitdem... [mehr]

17.09.2020

Immer mehr Drogentote in Hamburg

Andrea Rodiek vom Landesinstitut für Lehrerbildung und Leitung des Suchtpräventionszentrums war zu Gast bei uns im Studio. Verena Vorjohann hat mit ihr über die steigende Zahl... [mehr]

17.09.2020

Polizei überarbeitet Beschwerdemanagement

Die Polizei: Freund und Helfer soll sie sein. Vorfälle wie die Aufdeckung des rechtsextremen Netzwerkes innerhalb der Polizei in Nordrhein-Westfalen nagen an diesem Bild. Doch... [mehr]

21.09.2020

Behörden beklagen falsche Kontaktlisten

Insgesamt meldet die Stadt heute 65 Neuinfektionen. 33 Personen werden aktuell im Krankenhaus behandelt, 9 von ihnen auf der Intensivstation. Insgesamt gehen nun 13 bestätigte... [mehr]

 

Neu in der Mediathek

Mensch: Arbeit

Der Mitbestimmer-Talk mit Wolfgang Rose

Sendung vom 17.09.2020

Hamburg 4.0

Digitale Mobilitätsplattformen

Sendung vom 16.09.2020

Menschen Marken Medien

Leagas Delaney fightet Corona!

Sendung vom 09.09.2020