Hamburg, 08.07.2020 00:46 Uhr

Gesellschaft


14:30 Uhr | 29.06.2020

Weiterhin niedriges Infektionsgeschehen

Corona: Sieben Neuinfizierte in Hamburg

Das Infektionsgeschehen in Hamburg bleibt auf einem einstelligen Niveau. Seit Sonntag wurden sieben weitere Fälle gemeldet. Damit ist die Zahl der Covid-19-Fälle in der Hansestadt laut Senat auf insgesamt 5.200 gestiegen. Rund 4.900 davon gelten jedoch als bereits wieder genesen. In den Hamburger Krankenhäusern befinden derzeit 21 Patientinnen und Patienten mit dem Virus. Acht von ihnen liegen auf der Intensivstation. Nach Angaben des Instituts für Rechtsmedizin ist bei 231 Personen in Hamburg das Virus als Todesursache nachgewiesen worden.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

03.07.2020

Mahnwache fordert Aus für Schlachthöfe

Auf dem Rathausmarkt hat heute Nachmittag eine Mahnwache für die Schließung aller Schlachthöfe stattgefunden. Der Verein Animal Rights Watch rief deutschlandweit zu... [mehr]

29.06.2020

Barkombinat: Symbolische Schlüsselabgabe

Auf dem Rathausmarkt haben heute Hamburger Bars mit einer Aktion auf ihre verzweifelte Lage in der momentanen Corona-Situation aufmerksam gemacht. Symbolisch gaben sie ihre... [mehr]

06.07.2020

Senat hält an Maskenpflicht fest

Seit dem Wochenende ist eine Debatte darüber entbrannt, wie lange die Schutzmasken im Kampf gegen das Corona-Virus noch getragen werden sollten. Während die Schweiz heute... [mehr]

07.07.2020

GZUZ-Prozess: Weitere Zeugenaussagen

Vor dem Hanseatischen Oberlandesgericht ist heute der Prozess gegen den Rapper Gzuz, bekannt aus der Gruppe 187 Straßenbande, fortgesetzt worden. Wie bereits in den ersten... [mehr]

05.07.2020

Erneut keine Neuinfektionen in Hamburg

Seit Sonnabend wurden in Hamburg keine weiteren Corona-Fälle gemeldet. Damit bleibt die Zahl der Covid-19-Infektionen in der Hansestadt laut Senat weiterhin bei insgesamt... [mehr]

29.06.2020

Erstes jüdisches Abitur in Hamburg seit 1942

Zum ersten Mal seit 1942 hat ein Jahrgang an einer jüdischen Schule in Hamburg das Abitur absolviert. Zur virtuellen Feier am Sonntagabend bekamen die Abiturienten und... [mehr]

03.07.2020

Kritik an Denkmal aus der Kolonialzeit

Seit dem gewaltsamen Tod des Afroamerikaners George Floyd und den weltweiten Protesten gegen Rassismus gibt es auch eine neue Debatte um Denkmäler und die Erinnerungskultur,... [mehr]

07.07.2020

ver.di ruft zu Streik in Elbkinder-Kitas auf

Die Arbeitnehmer-Gewerkschaft ver.di hat für heute die über 850 Beschäftigten der Elbkinder-Kita-Servicegesellschaft (EKSG) in Hamburg zu einem ganztägigen Warnstreik... [mehr]

06.07.2020

Weiterhin niedriges Infektionsgeschehen

Das Corona-Infektionsgeschehen in Hamburg bleibt weiterhin niedrig. Die Zahl der gemeldeten Fälle in der Hansestadt ist seit Sonntag um nur drei weitere gestiegen.... [mehr]

 

Neu in der Mediathek

Die Grillerei

Die Grillerei

Sendung vom 03.07.2020

Betrifft Hamburg: HafenCity

Wiedereröffnung: Die Versmannstraße als neue Achse zwischen südöstlicher Metropolregion und City

Sendung vom 01.07.2020

Schalthoff Live

Politik vor der Sommerpause

Sendung vom 30.06.2020