Hamburg, 04.07.2020 23:07 Uhr

Wirtschaft


13:25 Uhr | 29.06.2020

Baut der Flugzeughersteller 40 Prozent ab?

Airbus: Tausende Produktionsstellen gefährdet

Der Flugzeughersteller Airbus will seine Produktion in den kommenden zwei Jahren um 40 Prozent kürzen und Tausende Stellen abbauen. Das geht aus einem Bericht der „Welt“ hervor. Aufgrund des coronabedingten Einbruchs des Marktes würden die Airlines derzeit die fertigen Flugzeuge nicht abnehmen, so Airbus-Chef Guillaume Faury im Gespräch mit der „Welt“. Daher solle nun unter anderem die Produktion der meistverkauften Baureihe A320 auf 40 Maschinen pro Monat reduziert werden. Noch nicht bekannt ist, wie der Standort Hamburg betroffen ist.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

23.06.2020

Event-Branche fordert Dialog mit Politik

Gestern fand bundesweit die „Night of Light“ statt. Unterschiedliche Gebäude und Bauwerke werden rot beleuchtet, um auf die dramatische Situation in der Veranstaltungsbranche... [mehr]

01.07.2020

Mehrwertsteuersenkung ab heute gültig

Ab heute gilt bundesweit die Mehrwertsteuersenkung von 19 auf 16 Prozent, bzw. von 7 auf 5 Prozent für Produkte und Dienstleistungen. Ob die Senkung der Steuer direkt auf den... [mehr]

02.07.2020

Millionenverluste wegen Corona

Viele öffentliche Unternehmen in Hamburg müssen in diesem Jahr aufgrund der Corona-Krise mit millionenschweren Einbußen rechnen. Laut Finanzbehörde gehe man insgesamt von einem... [mehr]

29.06.2020

Innenstadt-Shopping in der Dauerkrise

Es war für viele Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen ein Schock, als der Konzern Galeria Karstadt Kaufhof bekannt gab mehr als 60 Kaufhäuser in ganz Deutschland schließen zu... [mehr]

23.06.2020

Senat verlängert Mietpreisbremse bis 2025

Der Senat hat heute die Hamburger Mietpreisbreme für weitere 5 Jahre bis 2025 verlängert. Grund dafür sei der nach wie vor angespannte Hamburger Wohnungsmarkt. Die... [mehr]

05.06.2020

Knapp eine halbe Milliarde Soforthilfe zugesagt

In Hamburg ist bereits über eine halbe Milliarde an Corona-Soforthilfe zugesagt worden. Von rund 64.400 gestellten Anträgen seien bereits über 52.400 genehmigt worden, so die... [mehr]

02.07.2020

Airbus streicht rund 2260 Stellen in Hamburg

Der Flugzeughersteller Airbus will rund 2.260 Arbeitsstellen im Hamburger Werk in Finkenwerder streichen. Das bestätigte der Konzern gegenüber Hamburg 1. Auch am Standort in... [mehr]

01.07.2020

Weltweiter Stellenabbau bei Airbus

Weltweiter Stellenabbau: Der Flugzeughersteller Airbus will allein in Deutschland rund 5.100 Arbeitsplätze streichen. Das gab das Unternehmen gestern Abend bekannt. Deutschland... [mehr]

09.06.2020

Maßnahmen-Paket für Berufsausbildungen

In der Landespressekonferenz ging es heute auch um das Thema Ausbildung und Corona. Denn die Pandemie wirkt sich auch massiv auf den Arbeitsmarkt aus. Und so haben junge... [mehr]

 

Neu in der Mediathek

Betrifft Hamburg: HafenCity

Wiedereröffnung: Die Versmannstraße als neue Achse zwischen südöstlicher Metropolregion und City

Sendung vom 01.07.2020

Schalthoff Live

Politik vor der Sommerpause

Sendung vom 30.06.2020

#hamburgweit

#hamburgweit: (Rad-)Verkehrslage in Hamburg

Sendung vom 25.06.2020