Hamburg, 27.11.2020 03:52 Uhr

Stadtgespraech


14:46 Uhr | 25.06.2020

Start am 3. September

Stadtradeln: Hamburg nimmt wieder teil

Hamburg beteiligt sich auch in diesem Jahr wieder an der bundesweiten Aktion Stadtradeln. Der Wettbewerb um die meisten Fahrradkilometer startet am 3. September und läuft über drei Wochen. Im vergangenen Jahr erradelten rund 6.700 Hamburgerinnen und Hamburger insgesamt knapp 1,3 Millionen Kilometer. Organisiert wird die Aktion auch in diesem Jahr wieder vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad Club im Auftrag der Umweltbehörde. Der Wettbewerb stärke die Bedeutung des Fahrrads als umweltfreundliches Verkehrsmittel, so der Vorsitzende des ADFC Hamburg. Alle interessierten können sich bereits jetzt online auf der Stadtradeln-Website für die Aktion anmelden.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

26.11.2020

Länder-Chefs raten von Ski-Urlaub ab

Ein großes Thema in den Beratungen der Ministerpräsidenten gestern war auch die anstehende Skisaison. Wenn es nach den Länderchefs ginge, sollen die Deutschen nach Möglichkeit... [mehr]

23.11.2020

Jungfernstieg nun weihnachtlich beleuchtet

Ab heute wird der Jungfernstieg jeden Abend weihnachtlich beleuchtet. Dadurch soll die Attraktivität der weitgehend autofreien Zone passend zum Weihnachtsgeschäft weiter... [mehr]

19.11.2020

Senator plant Studie zu Corona an Schulen

Corona stellt uns vor viele Fragen. Einige der wohl meist diskutierten derzeit: Wie betroffen sind die Schulen? Wie gefährdet sind Schülerinnen und Lehrer? Heute meldet die... [mehr]

18.11.2020

Gehören Schaufensterunfälle der Vergangenheit an?

Die Hamburger Waitzstraße hat mittlerweile bundesweite Bekanntheit erreicht. Nicht etwa weil sie so schön ist, sondern wegen der zahlreichen Schaufensterunfälle. Immer wieder... [mehr]

24.11.2020

Kirsten Boie lehnt Elbschwanenorden ab

Die Hamburger Kinder- und Jugendbuchautorin Kirsten Boie hat den Elbschwanenorden 2020 des Vereins Deutsche Sprache abgelehnt. Hintergrund seien rechtspopulistische Äußerungen... [mehr]

26.11.2020

1.200 Lichter beleuchten die Alstertanne

Seit 18:30 Uhr beleuchten wieder 1.200 Lichter die Alstertanne. Die Beleuchtung soll auch in diesem Jahr ein Symbol der Zuversicht und des Optimismus auf der Binnenalster... [mehr]

19.11.2020

Hamburger zu möglichem Feuerwerksverbot

Umwelttechnisch ist die Böllerei zu Silvester durchaus umstritten. Die Polizeigewerkschaft fordert in diesem Jahr ein Verbot von Feuerwerkskörpern. Allerdings aus einem anderen... [mehr]

25.11.2020

Politik setzt sich für Bornplatzsynagoge ein

Sie soll wieder aufgebaut werden, die Bornplatzsynagoge im Grindelviertel. Das hat die Bürgerschaft schon vor Monaten beschlossen. Heute zeigten neben Hamburgs Erstem... [mehr]

18.11.2020

Unseriöser Online-Welpenhandel nimmt zu

Sind Sie schon auf den Hund gekommen? Gerade jetzt in Zeiten der Corona-Pandemie scheinen ja viele zu überlegen, sich einen Hund anzuschaffen und auch zu Weihnachten werden... [mehr]

 

Neu in der Mediathek

#hamburgweit

#hamburgweit: 8 Monate Pandemie

Sendung vom 26.11.2020

Gut beraten - der Expertentalk

Lösungsansätze für eine bessere Zukunft

Sendung vom 24.11.2020

Betrifft Hamburg: HafenCity

Der neue Stadteingang Elbbrücken und Mobilitätswende in der HafenCity

Sendung vom 11.11.2020