Hamburg, 27.11.2020 03:59 Uhr

Blaulicht


12:56 Uhr | 24.06.2020

Nach Brand an Pferdestall in Lehmsal

Polizei nimmt mutmaßlichen Brandstifter fest

Im Rahmen eines Feuerwehreinsatzes hat die Polizei gestern Nacht einen mutmaßlichen Brandstifter festgenommen. Er steht im Verdacht in der Nähe der Lehmsahler Landstraße einen Brand an einem Pferdestall gelegt zuhaben. Trotz schwierig herzustellender Wasserversorgung konnte die Feuerwehr den Brand löschen. Pferde befanden sich zu dieser Zeit nicht im Stall. Bei der Durchsuchung des 32-jährigen Mannes stellte die Polizei nach eigenen Angaben ein Feuerzeug und Grillanzünder sicher. In der jüngsten Vergangenheit waren auch auf dem Golfplatz Treudelberg mehrere Brände gelegt worden. Ob hier ein Zusammenhang besteht ist derzeit noch unklar, das LKA ermittelt.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

15.11.2020

650 Verstöße gegen Maskenpflicht

Die Hamburger Polizei hat in der Nacht zu Sonntag die Einhaltung der Maskenpflicht im ÖPNV kontrolliert. Insgesamt stellten die Beamten 650 Verstöße gegen die Pflicht zum... [mehr]

17.11.2020

Zwei Männer nach Explosion festgenommen

Nach der Explosion gestern Mittag in einem Wohnhaus in Barmbek-Nord, hat die Polizei zwei Männer vorläufig festgenommen. Die beiden 32- und 39-Jährigen stehen unter Verdacht,... [mehr]

16.11.2020

Vier Fahrzeuge ausgebrannt

In der Wendenstraße haben am Sonntagabend vier Fahrzeuge gebrannt. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen, die Fahrzeuge erlitten trotzdem einen Totalschaden. Bereits... [mehr]

24.11.2020

Barmbek: Zwei Personen bei Unfall verletzt

In Barmbek ist es am Mittag zu einem schweren Unfall auf der Kreuzung Fuhlsbüttler Straße/Meister-Bertram-Straße gekommen, bei dem ein PKW umkippte und auf dem Dach liegen... [mehr]

24.11.2020

Polizei fährt Streife im Umfeld von Schulen

Die Polizei soll im Rahmen der Corona-Kontaktbeschränkungen ab sofort verstärkt im Umfeld von Hamburger Schulen kontrollieren. Man gehe davon aus, dass es auf den Schulwegen... [mehr]

25.11.2020

Schiff rammt Kaimauer auf Höhe Neumühlen

Am Vormittag ist auf Höhe des Anlegers Neumühlen ein Schiff gegen die Kaimauer gekracht. Bei dem Schiff handelte es sich um einen 106 Meter langen Chemie-Tanker, aus dem jedoch... [mehr]

24.11.2020

Rahlstedt: Unfall auf der Bargteheider Straße

Auf der B75 zwischen Rahlstedt und Meiendorf ist es am Vormittag zu einem Unfall gekommen. Dort waren zwei PKW auf der Bargteheider Straße auf Höhe der Straße Oldenfelder Stieg... [mehr]

19.11.2020

1000. Auto sichergestellt

Jubiläum: Gestern Abend hat die Dienstgruppe Autoposer das 1000. Fahrzeug seit Gründung der Gruppe 2017 sichergestellt. Wie die Polizei gegenüber Hamburg1 bestätigte, sei der... [mehr]

16.11.2020

Nach Messerstecherei in Meiendorf

In einem Mehrfamilienhaus in Meiendorf ist es am Sonntagabend zu einer Messerstecherei zwischen mehreren Personen gekommen, dabei wurden zwei Personen verletzt. Nach einem... [mehr]

 

Neu in der Mediathek

#hamburgweit

#hamburgweit: 8 Monate Pandemie

Sendung vom 26.11.2020

Gut beraten - der Expertentalk

Lösungsansätze für eine bessere Zukunft

Sendung vom 24.11.2020

Betrifft Hamburg: HafenCity

Der neue Stadteingang Elbbrücken und Mobilitätswende in der HafenCity

Sendung vom 11.11.2020