Hamburg, 28.10.2020 03:48 Uhr

Stadtgespraech


17:34 Uhr | 18.06.2020

Skulpturen bis November zu entdecken

Kunst im Freien - Garten der Gegenwart

Vor 10 Jahren ist der Salon der Gegenwart gegründet worden. Klassisch findet die Kunstausstellung immer für ein Wochenende im November statt. Doch dieses Jahr ist alles anders: Wegen der Coronapandemie gibt es seit heute bis November Kunst an der frischen Luft.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

16.10.2020

Ab Sonnabend: Sperrstunde in der Gastronomie

Ab morgen gilt auch in Hamburg die Sperrstunde in der Gastronomie. Wie der Senat bekannt gab, ist ab Sonnabend von 23 Uhr bis 5 Uhr des Folgetages der Betrieb von Gaststätten... [mehr]

27.10.2020

Hamburg prüft Standorte für Impfzentren

Die Stadt Hamburg bereitet sich auf mögliche Massenimpfungen gegen das Corona-Virus vor. Wie ein Sprecher der Sozialbehörde gegenüber Hamburg 1 bestätigte, werden aktuell schon... [mehr]

23.10.2020

Zeitumstellung am Wochenende

In der Nacht von Sonnabend auf Sonntag ist es wieder so weit und die Uhren werden umgestellt. Damit endet offiziell die Sommerzeit und es beginnt die Winterzeit. Von 3 Uhr auf... [mehr]

26.10.2020

Kraftwerk Wedel soll klimafreundlicher werden

Das Heizkraftwerk Wedel direkt an der Grenze zwischen Hamburg und Schleswig-Holstein steht schon lange in der Kritik. Jährlich stößt das Kraftwerk über 1 Million Tonnen... [mehr]

19.10.2020

Hamburg überschreitet Inzidenzwert von 50

Sprecher Martin Helfrich über die aktuelle Lage in der Hansestadt. [mehr]

26.10.2020

CCH-Umbau wohl im Dezember abgeschlossen

Voraussichtlich im Dezember sollen die Umbauarbeiten am CCH abgeschlossen sein. Mit insgesamt 12.000 Sitzplätzen in bis zu 50 Sälen könnte das Gebäude dann wie geplant an die... [mehr]

16.10.2020

Nach Ankündigung der Sperrstunde in Hamburg

Nach der angekündigten Sperrstunde rechnet Franz J. Klein, Präsident des DEHOGA Hamburg, fest mit Klagen von Gastronomen. Der DEHOGA unterstütze dies ausdrücklich, so Klein... [mehr]

23.10.2020

Erster Hamburger Baum wird Nationalerbe

Der Berg-Ahorn im Hirschpark ist der erste Baum in Hamburg mit dem Status "Nationalerbe-Baum". Mit einem Stammumfang von 5,5 Metern und einem Alter von 270 Jahren ist er einer... [mehr]

19.10.2020

Zweijährige Umbauphase abgeschlossen

Nach zweijähriger Umbauphase hat die Deutsche Bahn neue Einkaufsmöglichkeiten am Hamburger Hauptbahnhof eröffnet. Entlang des westlichen Langbaus Richtung Spitaler- und... [mehr]

 

Neu in der Mediathek

#hamburgweit

#hamburgweit: autoarme Innenstadt

Sendung vom 22.10.2020

CityKompass

Citykompass mit Gewinnspiel - 19.Oktober bis 25.Oktober 2020

Sendung vom 19.10.2020

Mensch: Arbeit

Mensch: Arbeit

Sendung vom 15.10.2020