Hamburg, 02.07.2020 08:50 Uhr

Blaulicht


14:57 Uhr | 01.06.2020

Nach öffentlicher Fahndung

Mutmaßliche S-Bahn-Schläger stellen sich

Drei mutmaßliche S-Bahn-Schläger haben sich nach einer kürzlich gestarteten Öffentlichkeitsfahndung der Polizei gestellt. Ihnen wird vorgeworfen, im November zwei Männer am S-Bahnhof Stellingen nach einem Streit schwer verletzt zu haben. Drei der insgesamt vier Tatverdächtigen haben sich in Begleitung ihrer Anwälte beim Polizeipräsidium gemeldet, nachdem die Polizei am Freitag mit einer Überwachungskamera-Aufnahme die Öffentlichkeit eingeschaltet hatte. Der vierte Tatverdächtige konnte nach Hausdurchsuchungen bei seinen mutmaßlichen Mittätern identifiziert werde, nach ihm wird noch gesucht.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

30.06.2020

Quickborn: Leichenfund auf Reiterhof

Auf dem Gelände eines Reiterhofs in Quickborn ist am Montag eine Leiche gefunden worden. Nach ersten Erkenntnissen handelt es sich bei dem Toten um einen 44-jährigen Mann, der... [mehr]

20.06.2020

SEK nimmt Mann in Neuwiedenthal fest

Am Freitagabend hat das SEK der Polizei Hamburg einen 23-jährigen Mann in einer Wohnung in Neuwiedenthal festgenommen. Die mutmaßliche Ex-Freundin des Mannes hatte Anzeige... [mehr]

26.06.2020

Drei mutmaßliche Bankräuber gefasst

Die Polizei hat heute drei mutmaßliche Räuber vorläufig festgenommen. Sie stehen in Verdacht, am Mittag eine Bank am Langenhorner Markt überfallen zu haben. Nach Polizeiangaben... [mehr]

28.06.2020

Unfall in Hammerbrook

In Hammerbrook an der Kreuzung Heidenkampsweg und Nordkanalstraße sind am Sonnabend ein PKW und ein Transporter kollidiert. Dabei wurden zwei Personen schwer verletzt. Wie ein... [mehr]

27.06.2020

Drei Männer nach Streit schwer verletzt

Im Fall des Streites vor einer Bar in Dulsberg hat die Polizei heute den Tatverdächtigen vorläufig festgenommen. Diesen haben die Beamten der Mordkommission nach einem... [mehr]

30.06.2020

Feuerwehr rettet Arbeiter aus Baugrube

Die Hamburger Feuerwehr hat heuteeinen Arbeiter aus einer Baugrube an der Seehafenbrücke gerettet. Bei den Bauarbeiten rutschten die Spundwände weg, wodurch der Mann in... [mehr]

24.06.2020

Nach beinahe tödlichem Messerangriff

Nach dem beinahe tödlichen Messerangriff auf eine 93-jährige Bewohnerin einer Seniorenresidenz in Poppenbüttel, hat das Landgericht die 41-jährige Täterin heute erneut zu einer... [mehr]

23.06.2020

Langenhorn: 25-Jährige Frau erstochen

In einer Unterkunft für Geflüchtete am Jugendparkweg in Langenhorn soll ein 27-Jähriger gestern Abend eine 25 Jahre Frau erstochen haben. Nach Angaben der Polizei handelte es... [mehr]

27.06.2020

Weniger Verstöße gegen Corona-Verordnung

Trotz Corona sind in der Nacht zu Sonnabend erneut viele Menschen auf Hamburgs Straßen zusammengekommen. Die Außengastronomie der zahlreichen Gaststätten im Portugiesenviertel,... [mehr]

 

Neu in der Mediathek

Schalthoff Live

Politik vor der Sommerpause

Sendung vom 30.06.2020

#hamburgweit

#hamburgweit: (Rad-)Verkehrslage in Hamburg

Sendung vom 25.06.2020

Hamburg 4.0

Kombinierte Verkehre

Sendung vom 16.06.2020