Hamburg, 21.09.2020 21:49 Uhr

Gesellschaft


16:29 Uhr | 31.05.2020

Solidarität mit ArbeiterInnen in Schlachtfabriken

Demonstration gegen Tierindustrie

Auf St. Pauli haben am Sonntag rund 50 Demonstranten gegen die Tier- und Fleischindustrie protestiert. Hintergrund waren bundesweite Aktionstage des Bündnisses „Gemeinsam gegen die Tierindustrie“. Mit der Aktion bekundeten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer insbesondere ihre Solidarität mit den Arbeiterinnen und Arbeitern in Schlachtfabriken. Diese müssten dort meist für einen geringen Lohn unter widrigsten Umständen arbeiten, so eine Sprecherin des Bündnisses. Auch die rein profitorientierte Ausbeutung von Tieren und Natur sei ein großes Problem.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

14.09.2020

Neubau der Stadtteilschule in Lurup bezogen

Rund 1.000 Schülerinnen und Schüler haben in der Stadtteilschule Lurup neue Räumlichkeiten bezogen. Für rund 38 Millionen Euro ist der Neubau errichtet worden. Gebaut wurden... [mehr]

21.09.2020

Behörden beklagen falsche Kontaktlisten

Insgesamt meldet die Stadt heute 65 Neuinfektionen. 33 Personen werden aktuell im Krankenhaus behandelt, 9 von ihnen auf der Intensivstation. Insgesamt gehen nun 13 bestätigte... [mehr]

16.09.2020

Vorstandswechsel beim NABU Hamburg

Malte Siegert, ehemaliger Leiter der Umweltpolitik beim Naturschutzbund Hamburg, wird neuer Vorstandschef beim NABU Hamburg. Damit übernimmt er den ersten Vorsitz von Alexander... [mehr]

21.09.2020

Umbau der Alsterschwimmhalle gestartet

Seit ihrer Eröffnung 1973 besuchen jährlich rund 370.000 Gäste die Alster-Schwimmhalle. Nun wird das traditionsreiche Schwimmbad umfassend modernisiert. Dafür hat Umweltsenator... [mehr]

17.09.2020

Immer mehr Drogentote in Hamburg

Andrea Rodiek vom Landesinstitut für Lehrerbildung und Leitung des Suchtpräventionszentrums war zu Gast bei uns im Studio. Verena Vorjohann hat mit ihr über die steigende Zahl... [mehr]

21.09.2020

Deutsch-Französisches Gymnasium in Hamburg

Hamburg bekommt ein Deutsch-Französisches Gymnasium. In Altona ist am Montag der erste Spatenstich für den Neubau auf dem Struensee-Campus gesetzt worden. Mit dabei waren... [mehr]

15.09.2020

Erneute Demo für Geflüchtete

Am Jungfernstieg haben gestern zahlreiche Menschen für ein Hamburger Landesaufnahmeprogramm für mindestens 1.000 Geflüchtete aus dem abgebrannten Lager in Moria demonstriert.... [mehr]

17.09.2020

Polizei überarbeitet Beschwerdemanagement

Die Polizei: Freund und Helfer soll sie sein. Vorfälle wie die Aufdeckung des rechtsextremen Netzwerkes innerhalb der Polizei in Nordrhein-Westfalen nagen an diesem Bild. Doch... [mehr]

16.09.2020

Baustelle am Philoturm verzögert sich

Die Bauarbeiten am Philosophenturm der Uni Hamburg verzögern sich weiter. Eigentlich sollten die Renovierungsarbeiten bis Mitte kommenden Jahres abgeschlossen sein. Laut... [mehr]

 

Neu in der Mediathek

Mensch: Arbeit

Der Mitbestimmer-Talk mit Wolfgang Rose

Sendung vom 17.09.2020

Hamburg 4.0

Digitale Mobilitätsplattformen

Sendung vom 16.09.2020

Menschen Marken Medien

Leagas Delaney fightet Corona!

Sendung vom 09.09.2020