Hamburg, 02.07.2020 08:18 Uhr

Blaulicht


18:07 Uhr | 30.05.2020

Erneute Demonstration am Rödigsmarkt

Protest gegen Corona-Einschränkungen

Am Rödingsmarkt haben Demonstranten heute unter dem Motto „Mahnwache für das Grundgesetz“ gegen die Corona-Einschränkungen protestiert. Sie kritisierten unter anderem die Maskenpflicht und die Abstandsregelungen als unverhältnismäßig. Laut Polizei seien rund 450 Teilnehmer für die Kundgebung genehmigt worden. Die Ludwig-Erhardt-Straße wurde für die Dauer der Demonstration zwischen dem Michel und Rödingsmarkt komplett gesperrt. Insgesamt sind am Pfingstwochenende laut Polizei 14 verschiedene Demonstrationen oder Kundgebungen in Hamburg geplant.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

20.06.2020

SEK nimmt Mann in Neuwiedenthal fest

Am Freitagabend hat das SEK der Polizei Hamburg einen 23-jährigen Mann in einer Wohnung in Neuwiedenthal festgenommen. Die mutmaßliche Ex-Freundin des Mannes hatte Anzeige... [mehr]

23.06.2020

Langenhorn: 25-Jährige Frau erstochen

In einer Unterkunft für Geflüchtete am Jugendparkweg in Langenhorn soll ein 27-Jähriger gestern Abend eine 25 Jahre Frau erstochen haben. Nach Angaben der Polizei handelte es... [mehr]

30.06.2020

Feuerwehr rettet Arbeiter aus Baugrube

Die Hamburger Feuerwehr hat heuteeinen Arbeiter aus einer Baugrube an der Seehafenbrücke gerettet. Bei den Bauarbeiten rutschten die Spundwände weg, wodurch der Mann in... [mehr]

30.06.2020

Schwertransporter mehrfach liegengeblieben

In der Nacht sind zwei Schwertransporter mit Leuchtturmteilen mehrfach in Hamburg liegengeblieben. Die beiden 41 Tonnen schweren Bauteile für einen neuen Leuchtturm in... [mehr]

24.06.2020

Nach tödlichem Kutschenunfall

Nach dem tödlichen Unfall mit einer Pferdekutsche auf dem Ohlsdorfer Friedhof vor knapp zwei Jahren, hat das Amtsgericht die Betreiberin der Kutsche heute freigesprochen. Sie... [mehr]

23.06.2020

G20: Staatsanwaltschaft fordert mehrere Jahre Haft

Im G20-Prozess sind gestern die Plädoyers verlesen worden. Die Hamburger Staatsanwaltschaft fordert eine Haftstrafe von vier Jahren und neun Monaten für einen französischen... [mehr]

27.06.2020

Drei Männer nach Streit schwer verletzt

Im Fall des Streites vor einer Bar in Dulsberg hat die Polizei heute den Tatverdächtigen vorläufig festgenommen. Diesen haben die Beamten der Mordkommission nach einem... [mehr]

30.06.2020

Quickborn: Leichenfund auf Reiterhof

Auf dem Gelände eines Reiterhofs in Quickborn ist am Montag eine Leiche gefunden worden. Nach ersten Erkenntnissen handelt es sich bei dem Toten um einen 44-jährigen Mann, der... [mehr]

22.06.2020

Feuerwehr löscht Autobrand auf der A7

Heute Nacht hat die Feuerwehr einen Autobrand auf der A7 an der Ausfahrt Schnelsen gelöscht. Während der Lösch - und Bergungsmaßnahmen sperrte die Polizei den Schleswiger Damm.... [mehr]

 

Neu in der Mediathek

Schalthoff Live

Politik vor der Sommerpause

Sendung vom 30.06.2020

#hamburgweit

#hamburgweit: (Rad-)Verkehrslage in Hamburg

Sendung vom 25.06.2020

Hamburg 4.0

Kombinierte Verkehre

Sendung vom 16.06.2020