Hamburg, 02.07.2020 08:47 Uhr

Blaulicht


13:29 Uhr | 30.05.2020

Auto bleibt in Hauseingang stecken

Erneuter Unfall in der Waitzsstraße

In der Waitzstraße ist ein Mann am Vormittag mit seinem Auto in den Hauseingang einer HNO-Praxis gefahren. Dort blieb das Fahrzeug stecken, wodurch der Fahrer seinen Pkw zunächst nicht verlassen konnte. Der Mann musste von der Feuerwehr befreit werden und wurde anschließend in ein Krankenhaus gebracht. In der Waitzstraße war es in der Vergangenheit bereits mehrfach zu ähnlichen Unfällen gekommen.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

23.06.2020

Langenhorn: 25-Jährige Frau erstochen

In einer Unterkunft für Geflüchtete am Jugendparkweg in Langenhorn soll ein 27-Jähriger gestern Abend eine 25 Jahre Frau erstochen haben. Nach Angaben der Polizei handelte es... [mehr]

01.07.2020

Razzia in mehreren Bundesländern

Großeinsatz in fünf Bundesländern: Im Auftrag der Staatsanwaltschaft Hannover haben Bundespolizisten heute in Hamburg mehrere Wohn- und Geschäftsräume in der Spaldingstraße... [mehr]

30.06.2020

Schwertransporter mehrfach liegengeblieben

In der Nacht sind zwei Schwertransporter mit Leuchtturmteilen mehrfach in Hamburg liegengeblieben. Die beiden 41 Tonnen schweren Bauteile für einen neuen Leuchtturm in... [mehr]

30.06.2020

Quickborn: Leichenfund auf Reiterhof

Auf dem Gelände eines Reiterhofs in Quickborn ist am Montag eine Leiche gefunden worden. Nach ersten Erkenntnissen handelt es sich bei dem Toten um einen 44-jährigen Mann, der... [mehr]

27.06.2020

Drei Männer nach Streit schwer verletzt

Im Fall des Streites vor einer Bar in Dulsberg hat die Polizei heute den Tatverdächtigen vorläufig festgenommen. Diesen haben die Beamten der Mordkommission nach einem... [mehr]

27.06.2020

Weniger Verstöße gegen Corona-Verordnung

Trotz Corona sind in der Nacht zu Sonnabend erneut viele Menschen auf Hamburgs Straßen zusammengekommen. Die Außengastronomie der zahlreichen Gaststätten im Portugiesenviertel,... [mehr]

23.06.2020

G20: Staatsanwaltschaft fordert mehrere Jahre Haft

Im G20-Prozess sind gestern die Plädoyers verlesen worden. Die Hamburger Staatsanwaltschaft fordert eine Haftstrafe von vier Jahren und neun Monaten für einen französischen... [mehr]

22.06.2020

Feuerwehr löscht Autobrand auf der A7

Heute Nacht hat die Feuerwehr einen Autobrand auf der A7 an der Ausfahrt Schnelsen gelöscht. Während der Lösch - und Bergungsmaßnahmen sperrte die Polizei den Schleswiger Damm.... [mehr]

24.06.2020

Nach tödlichem Kutschenunfall

Nach dem tödlichen Unfall mit einer Pferdekutsche auf dem Ohlsdorfer Friedhof vor knapp zwei Jahren, hat das Amtsgericht die Betreiberin der Kutsche heute freigesprochen. Sie... [mehr]

 

Neu in der Mediathek

Schalthoff Live

Politik vor der Sommerpause

Sendung vom 30.06.2020

#hamburgweit

#hamburgweit: (Rad-)Verkehrslage in Hamburg

Sendung vom 25.06.2020

Hamburg 4.0

Kombinierte Verkehre

Sendung vom 16.06.2020