Hamburg, 08.07.2020 01:03 Uhr

Gesellschaft


18:01 Uhr | 28.05.2020

Barinhaber fühlen sich vom Senat im Stich gelassen

Barkombinat fordert Dialog mit der Politik

Hamburg lockert die Corona-Maßnahmen in vielen Bereichen. So dürfen Fitness-Studios wieder öffnen, die Freibad-Saison kann ab Dienstag losgehen und auch Kneipen und Bars empfangen wieder Besucher. Doch die strengen Hygieneauflagen und Abstandsregeln erschweren die Öffungen massiv. So kämpfen viele Betreiber auch weiterhin um ihre Existenz und fühlen sich im Stich gelassen. Um ihren derzeitigen Problemen mehr Gehör zu verschaffen, haben sich einige Bars nun zu einem sogenannte “Barkombinat” zusammengeschlossen.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

30.06.2020

Corona: Drei Neuinfektionen in Hamburg

Das Infektionsgeschehen in Hamburg bleibt auf einem einstelligen Niveau. Seit Montag wurden drei weitere Fälle gemeldet. Damit ist die Zahl der Covid-19-Fälle in der Hansestadt... [mehr]

06.07.2020

Senat hält an Maskenpflicht fest

Seit dem Wochenende ist eine Debatte darüber entbrannt, wie lange die Schutzmasken im Kampf gegen das Corona-Virus noch getragen werden sollten. Während die Schweiz heute... [mehr]

03.07.2020

Corona: Fünf Neuinfektionen in Hamburg

Das Infektionsgeschehen in Hamburg bleibt auf einem einstelligen Niveau. Seit Donnerstag wurden fünf weitere Fälle gemeldet. Damit ist die Zahl der Covid-19-Fälle in der... [mehr]

29.06.2020

Erstes jüdisches Abitur in Hamburg seit 1942

Zum ersten Mal seit 1942 hat ein Jahrgang an einer jüdischen Schule in Hamburg das Abitur absolviert. Zur virtuellen Feier am Sonntagabend bekamen die Abiturienten und... [mehr]

02.07.2020

Digitales Uni-Semester geht zu Ende

Wegen Corona war das aktuelle Semester an den Unis digital gestartet – seit dem 1. Juli sind jetzt auch wieder Präsenzvorlesungen möglich. Doch bis sich die Hörsäle wieder... [mehr]

06.07.2020

Reeperbahn: Tausende Biker protestieren

Am Sonnabend haben tausende Motorradfahrer und -fahrerinnen am Spielbudenplatz auf der Reeperbahn demonstriert. Die Bewegung „Biker for Freedom“ hatte zum Protest gegen die vom... [mehr]

03.07.2020

Kritik an Denkmal aus der Kolonialzeit

Seit dem gewaltsamen Tod des Afroamerikaners George Floyd und den weltweiten Protesten gegen Rassismus gibt es auch eine neue Debatte um Denkmäler und die Erinnerungskultur,... [mehr]

02.07.2020

Corona: Fünf neue Fälle

Das Infektionsgeschehen in Hamburg bleibt auf einem einstelligen Niveau. Seit Mittwoch wurden Fünf weitere Fälle gemeldet. Damit ist die Zahl der Covid-19-Fälle in der... [mehr]

07.07.2020

GZUZ-Prozess: Weitere Zeugenaussagen

Vor dem Hanseatischen Oberlandesgericht ist heute der Prozess gegen den Rapper Gzuz, bekannt aus der Gruppe 187 Straßenbande, fortgesetzt worden. Wie bereits in den ersten... [mehr]

 

Neu in der Mediathek

Die Grillerei

Die Grillerei

Sendung vom 03.07.2020

Betrifft Hamburg: HafenCity

Wiedereröffnung: Die Versmannstraße als neue Achse zwischen südöstlicher Metropolregion und City

Sendung vom 01.07.2020

Schalthoff Live

Politik vor der Sommerpause

Sendung vom 30.06.2020