Hamburg, 02.07.2020 07:33 Uhr

Blaulicht


08:20 Uhr | 27.05.2020

Zwei Bewohner verletzt, Ursache unklar

Feuer in Seniorenheim in Bad Bramstedt

In einer Seniorenwohnanlage in Bad Bramstedt hat ein Brand am späten Dienstagabend einen Großalarm bei der Feuerwehr ausgelöst. Aus bisher ungeklärten Ursachen war das Feuer in der Wohnung eines Bewohners ausgebrochen. Der Mann musste nach Erstbehandlung ins Krankenhaus. Sanitäter versorgten eine Frau mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung. Die Feuerwehr evakuierte das gesamte Gebäude mit 68 Bewohnern. Zwölf der Zimmer sind vorerst unbewohnbar.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

20.06.2020

SEK nimmt Mann in Neuwiedenthal fest

Am Freitagabend hat das SEK der Polizei Hamburg einen 23-jährigen Mann in einer Wohnung in Neuwiedenthal festgenommen. Die mutmaßliche Ex-Freundin des Mannes hatte Anzeige... [mehr]

24.06.2020

Nach beinahe tödlichem Messerangriff

Nach dem beinahe tödlichen Messerangriff auf eine 93-jährige Bewohnerin einer Seniorenresidenz in Poppenbüttel, hat das Landgericht die 41-jährige Täterin heute erneut zu einer... [mehr]

26.06.2020

Drei mutmaßliche Bankräuber gefasst

Die Polizei hat heute drei mutmaßliche Räuber vorläufig festgenommen. Sie stehen in Verdacht, am Mittag eine Bank am Langenhorner Markt überfallen zu haben. Nach Polizeiangaben... [mehr]

01.07.2020

Razzia in mehreren Bundesländern

Großeinsatz in fünf Bundesländern: Im Auftrag der Staatsanwaltschaft Hannover haben Bundespolizisten heute in Hamburg mehrere Wohn- und Geschäftsräume in der Spaldingstraße... [mehr]

22.06.2020

Feuerwehr löscht brennendes E-Bike

Im Berner Heerweg hat am Nachmittag ein Elektrofahrrad gebrannt. Aus bisher noch ungeklärter Ursache hatte das Pedelec während der Fahrt Feuer gefangen. Der Fahrer konnte... [mehr]

27.06.2020

Drei Männer nach Streit schwer verletzt

Im Fall des Streites vor einer Bar in Dulsberg hat die Polizei heute den Tatverdächtigen vorläufig festgenommen. Diesen haben die Beamten der Mordkommission nach einem... [mehr]

22.06.2020

Feuerwehr löscht Autobrand auf der A7

Heute Nacht hat die Feuerwehr einen Autobrand auf der A7 an der Ausfahrt Schnelsen gelöscht. Während der Lösch - und Bergungsmaßnahmen sperrte die Polizei den Schleswiger Damm.... [mehr]

23.06.2020

G20: Staatsanwaltschaft fordert mehrere Jahre Haft

Im G20-Prozess sind gestern die Plädoyers verlesen worden. Die Hamburger Staatsanwaltschaft fordert eine Haftstrafe von vier Jahren und neun Monaten für einen französischen... [mehr]

27.06.2020

Weniger Verstöße gegen Corona-Verordnung

Trotz Corona sind in der Nacht zu Sonnabend erneut viele Menschen auf Hamburgs Straßen zusammengekommen. Die Außengastronomie der zahlreichen Gaststätten im Portugiesenviertel,... [mehr]

 

Neu in der Mediathek

Schalthoff Live

Politik vor der Sommerpause

Sendung vom 30.06.2020

#hamburgweit

#hamburgweit: (Rad-)Verkehrslage in Hamburg

Sendung vom 25.06.2020

Hamburg 4.0

Kombinierte Verkehre

Sendung vom 16.06.2020