Hamburg, 02.07.2020 07:38 Uhr

Politik


17:48 Uhr | 26.05.2020

Polizei darf Alkoholverkauf verbieten

Hamburg öffnet Kinos und Fitnessstudios

Die bislang vereinbarten Corona-Beschränkungen zwischen Bund und Ländern gelten noch bis Anfang Juni. Ministerpräsident Ramelow hatte erst am Wochenende angekündigt, danach auf die meisten Auflagen verzichten zu wollen. Auch Sachsen will Thüringen zumindest in Teilen folgen. Wie nun mehrere Medien Verlauten ließen, will das Bundeskanzleramt die Kontaktbeschränkungen noch um einige Wochen verlängern, dabei auch weitere Lockerungen ermöglichen. Seit der letzten Ministerpräsidentenkonferenz ist aber auch klar, dass die Länder ihre eigenen Entscheidungen treffen. Welchen Weg geht Hamburg also?

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

23.06.2020

Senat beschließt Fortschreibung des Haushalts

In Hamburg will man sich nicht durch die Krise sparen. Der Senat hat heute einen Nachtragshaushalt für dieses Jahr vorgestellt. Mit diesem Geld sollen auch erste Bausteine aus... [mehr]

24.06.2020

Regierungserklärung des Bürgermeisters

Vor zwei Wochen wurde der Senat bestätigt und der Bürgermeister wiedergewählt. Heute hat Tschentscher in seiner Regierungserklärung in der Bürgerschaft den Fahrplan des... [mehr]

26.06.2020

Innenausschuss: Grote lehnt Rücktritt ab

Innensenator Andy Grote hat sich gestern Abend im Innenausschuss der Bürgerschaft erneut für seinen privaten Umtrunk trotz Corona-Auflagen entschuldigt. Er betonte, dass es ein... [mehr]

20.06.2020

Feier-Vorwürfe: Grote reagiert auf Kritik

Wie das Hamburger Abendblatt zuerst berichtete hat Innensenator Andy Grote zu einem „größeren privaten Treffen“ in einem Restaurant in der Hafen City geladen. Das Treffen fand... [mehr]

25.06.2020

Freikartenaffäre noch nicht abgeschlossen

Die Freikartenaffäre um das Rolling-Stones-Konzert im September 2017 ist noch immer nicht abgeschlossen. Das geht aus einer Bilanz in der Antwort des Senats auf eine kleine... [mehr]

24.06.2020

Opposition kritisiert Rot-Grün

In der Aussprache, die auf die Regierungserklärung folgte, sparte die Opposition nicht mit Kritik an Rot-Grün. So sei es unter anderem ein Fehler gewesen, die... [mehr]

16.06.2020

Brosda: Kultur-Lockerungen ab Anfang Juli

Der Senat bereitet ein Hamburger Konjunktur- und Wachstumsprogramm vor. Erste Eckpunkte haben die Senatoren heute vorgestellt. So sollen bewährte Maßnahmen aus dem Schutzschirm... [mehr]

25.06.2020

Grote äußert sich zu "Stehempfang"

Seit nunmehr fast einer Woche steht Innensenator Andy Grote massiv in der Kritik - wegen eines Empfangs, den er anlässlich seiner Bestätigung als Senator gegeben hat. Dafür hat... [mehr]

30.06.2020

Corona: Senat beschließt weitere Lockerungen

Ab morgen dürfen laut Senat in Hamburg Schwimmbäder und auch Naturbäder wieder öffnen. An den Hamburger Hochschulen dürften wieder Präsenz-Vorlesungen stattfinden. Auch die... [mehr]

 

Neu in der Mediathek

Schalthoff Live

Politik vor der Sommerpause

Sendung vom 30.06.2020

#hamburgweit

#hamburgweit: (Rad-)Verkehrslage in Hamburg

Sendung vom 25.06.2020

Hamburg 4.0

Kombinierte Verkehre

Sendung vom 16.06.2020