Hamburg, 03.06.2020 11:54 Uhr

Stadtgespraech


15:04 Uhr | 21.05.2020

Polizei stellt nicht mehr Verstöße als gewöhnlich fest

HamburgerInnen halten sich an Corona-Regelungen

Am heutigen Feiertag haben sich die Hamburger und Hamburgerinnen überwiegend an die Corona-Regelungen gehalten. Wie die Hamburger Polizei am Nachmittag mitteilte, sei es zu nicht mehr Verstößen als gewöhnlich gekommen. Die Polizei hatte für den heutigen Tag ihre Kontrollen verstärkt. Aufgrund des schönen Wetters zog es viele Hamburgerinnen und Hamburger nach draußen wie hier an die Außenalster.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

01.06.2020

Acht neue Corona-Fälle

Acht neue Corona-Fälle im Vergleich zum Vortag sind für den Pfingstmontag gemeldet worden - damit bleibt die Zahl der täglichen Neuinfektionen nach wie vor im einstelligen... [mehr]

29.05.2020

Pfingst-Wochenende mit Corona

Das lange Pfingstwochenende steht vor der Tür. Mir richtig guten Wetteraussichten. Unter normalen Umständen könnte man nun einen Kurztrip ans Meer planen, eine Radtour mit... [mehr]

26.05.2020

Aktuelle Corona-Zahlen für Hamburg

Die Zahl der gemeldeten Corona-Fälle in Hamburg ist seit Montag um drei weitere gestiegen. Insgesamt gibt es demnach 5.064 bestätigte Fälle in der Hansestadt. Rund 4.700 davon... [mehr]

02.06.2020

Fazit der Polizei nach dem Pfingstwochenende

Das Pfingstwochenende hat uns Sonne satt und frühlingshaft warme Temperaturen beschert. Das haben viele Hamburgerinnen ausgenutzt - trotz insgesamt rund 1.000 Verstößen gegen... [mehr]

26.05.2020

Freibäder eröffnen ab dem 2. Juni

Ab dem 2. Juni dürfen die Hamburger Freibäder eröffnen. Wie der Senat heute bekannt gab, dürfen Bäder, die ihr Wasser selbst reinigen können, den Badebetrieb ab nächstem... [mehr]

26.05.2020

Corona: Kultureinrichtungen unter Druck

Während es für Clubs und Bars in der Stadt noch keine Lockerungsperspektiven der Corona-Beschränkungen gibt, sind andere Kulturbereiche wieder geöffnet. So zum Beispiel die... [mehr]

02.06.2020

Betreiber für den Fernsehturm gefunden

Der Hamburger Fernsehturm hat drei neue Betreiber. Die Hamburger Messe und Congress GmbH, die Ramp 106 GmbH von OMR-Macher Philipp Westermeyer und die Home United Management... [mehr]

25.05.2020

Historischer Gutachter sagt weiter aus

Im Prozess gegen den früheren SS-Wachmann Bruno D. hat heute ein Sachverständiger sein historisches Gutachten weiter vorgetragen. Dabei ging es um die Zeit ab Januar 1945 bis... [mehr]

27.05.2020

Bündnis begrüßt Senatsbeschluss

Das "Bündnis für mehr Personal im Krankenhaus" begrüßt die Ergebnisse der Rot-Grünen Koalitionsverhandlungen zum Thema Gesundheit. Gesundheitssenatorin Prüfer-Storcks hatte... [mehr]