Hamburg, 21.09.2020 21:17 Uhr

Gesellschaft


16:53 Uhr | 19.05.2020

Insgesamt 5.034 bestätigte Fälle

Erstmals keine neuen Corona-Infektionen

Die Zahl der Corona-Fälle in Hamburg ist seit Montag um keine weiteren gestiegen. Insgesamt gibt es damit weiterhin 5.034 bestätigte Fälle in der Hansestadt. Rund 4.500 davon gelten jedoch als bereits wieder genesen, sodass derzeit von etwa 300 Infizierten ausgegangen wird. In den Hamburger Krankenhäusern befinden sich derzeit 63 Patientinnen und Patienten mit dem Virus. 27 von ihnen werden intensivmedizinisch betreut. Nach Angaben des Instituts für Rechtsmedizin ist bisher bei 210 Personen das Corona-Virus als Todesursache nachgewiesen worden.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

21.09.2020

Behörden beklagen falsche Kontaktlisten

Insgesamt meldet die Stadt heute 65 Neuinfektionen. 33 Personen werden aktuell im Krankenhaus behandelt, 9 von ihnen auf der Intensivstation. Insgesamt gehen nun 13 bestätigte... [mehr]

14.09.2020

Neubau der Stadtteilschule in Lurup bezogen

Rund 1.000 Schülerinnen und Schüler haben in der Stadtteilschule Lurup neue Räumlichkeiten bezogen. Für rund 38 Millionen Euro ist der Neubau errichtet worden. Gebaut wurden... [mehr]

21.09.2020

Grundstein für die Martini-Klinik gelegt

Auf dem Gelände des Universitätsklinikums Eppendorf ist heute der Grundstein für die neue Martini-Klinik gelegt worden. In dem Neubau entsteht eine Fachklinik für... [mehr]

16.09.2020

Vorstandswechsel beim NABU Hamburg

Malte Siegert, ehemaliger Leiter der Umweltpolitik beim Naturschutzbund Hamburg, wird neuer Vorstandschef beim NABU Hamburg. Damit übernimmt er den ersten Vorsitz von Alexander... [mehr]

16.09.2020

"Einige Ärzte bieten ungefragt Masken-Befreiungsatteste an"

Dr. med. Pedram Emami, Präsident der Hamburger Ärztekammer, spricht über die Unterwanderung der Maskenpflicht von einigen Ärzten, auch hier in Hamburg. Das Interview führt... [mehr]

15.09.2020

20 Jahre Babyklappe in Hamburg

In einer Babyklappe können Mütter direkt nach der Geburt anonym ihr Kind abgeben. Die bundesweit erste Einrichtung dieser Art war 1999 hier bei uns in Hamburg eröffnet worden.... [mehr]

16.09.2020

Baustelle am Philoturm verzögert sich

Die Bauarbeiten am Philosophenturm der Uni Hamburg verzögern sich weiter. Eigentlich sollten die Renovierungsarbeiten bis Mitte kommenden Jahres abgeschlossen sein. Laut... [mehr]

21.09.2020

Deutsch-Französisches Gymnasium in Hamburg

Hamburg bekommt ein Deutsch-Französisches Gymnasium. In Altona ist am Montag der erste Spatenstich für den Neubau auf dem Struensee-Campus gesetzt worden. Mit dabei waren... [mehr]

21.09.2020

Heute ist der Welt-Alzheimertag

Monika Zöllner spricht mit Silke Steinke von der Alzheimer Gesellschaft Hamburg e.V. [mehr]

 

Neu in der Mediathek

Mensch: Arbeit

Der Mitbestimmer-Talk mit Wolfgang Rose

Sendung vom 17.09.2020

Hamburg 4.0

Digitale Mobilitätsplattformen

Sendung vom 16.09.2020

Menschen Marken Medien

Leagas Delaney fightet Corona!

Sendung vom 09.09.2020