Hamburg, 03.06.2020 12:29 Uhr

Stadtgespraech


14:53 Uhr | 19.05.2020

Neubau soll angespannten Wohnungsmarkt entlasten

9.805 neue Wohnungen fertiggestellt

Im vergangenen Jahr sind in Hamburg insgesamt 9.805 neue Wohnungen fertiggestellt worden. Das sind 869 Wohneinheiten weniger als im Vorjahr. Trotzdem handele es dabei um den zweitbesten Wert seit mehreren Jahrzehnten. Insgesamt sind seit 2011 rund 65.500 Wohneinheiten fertiggestellt worden. Mit dem Neubau trage der Senat langfristig dazu bei, den angespannten Wohnungsmarkt zu entlasten, so Stadtentwicklungssenatorin Dorothee Stapelfeldt. Der Bau zusätzlicher Wohnungen sei das wirksamste Mittel gegen den Anstieg der Mieten.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

28.05.2020

G20-Gesichtsabgleich-Datenbank gelöscht

Die Polizei Hamburg hat die Gesichtsabgleich-Datenbank gelöscht, die im Zuge der G20-Ermittlungen erstellt worden war. Wie der Senat bekannt gab, gebe es keine strafrechtliche... [mehr]

02.06.2020

Betreiber für den Fernsehturm gefunden

Der Hamburger Fernsehturm hat drei neue Betreiber. Die Hamburger Messe und Congress GmbH, die Ramp 106 GmbH von OMR-Macher Philipp Westermeyer und die Home United Management... [mehr]

02.06.2020

Freibäder öffnen unter Auflagen

Hinter uns liegt ein herrliches Frühlingspfingstwochenende und die neue, kurze Woche geht, zumindest vorerst, so weiter. Und wo lässt es sich da besser abkühlen als im... [mehr]

31.05.2020

Neuer Betreiber für Fernsehturm gefunden

Die Hamburger Messe und Congress GmbH soll offenbar neuer Betreiber des Hamburger Fernsehturms werden. Wie das Abendblatt berichtet, solle das neue Konzept in der kommenden... [mehr]

27.05.2020

Kaifu-Bad öffnet vorerst nicht

Ab Dienstag, dem 02.06. öffnen die Sommerfreibäder aufgrund der Lockerungsverfügung der Gesundheitsbehörde wieder. Ausgenommen davon sind Naturbäder, die nicht... [mehr]

26.05.2020

"Zwick"-Wirt will Bußgeld nicht zahlen

Der Wirt des „Zwick“ will das Bußgeld in Höhe von 5000 Euro nach den Corona-Verstößen in der Kultkneipe nicht zahlen. Wie das Hamburger Abendblatt berichtet, hätte sich Uli... [mehr]

02.06.2020

Erneut keine Neuinfektionen in Hamburg

Erneut wurden in Hamburg seit gestern keine weiteren Corona-Infektionen gemeldet. Damit bleibt die Zahl der Covid-19-Fälle in der Hansestadt weiterhin bei insgesamt 5. 096.... [mehr]

03.06.2020

Lehrer arbeiten durch Corona-Krise mehr

Aufgrund der Corona-Pandemie arbeiten viele Lehrkräfte in Hamburg aktuell mehr als vor der Krise. Das zumindest ist das Ergebnis einer Umfrage der Gewerkschaft Erziehung und... [mehr]

29.05.2020

Hagenbecks Tropenaquarium vor der Wiedereröffnung

Seit Anfang Mai ist Hagenbecks Tierpark nach der Corona-Zwangspause nun schon wieder geöffnet. Allerdings mussten die Besucher in den letzten Wochen auf Krokodile, Schlange,... [mehr]