Hamburg, 04.06.2020 20:06 Uhr

Stadtgespraech


15:33 Uhr | 15.05.2020

Für eine Verkehrswende in der Hansestadt

FFF: Demo auf dem Rathausmarkt

Anlässlich der aktuellen Koalitionsverhandlungen von SPD und Grünen haben heute 50 Aktivisten der Klimaschutzbewegung Fridays for Future für eine Verkehrswende und einen sofortigen Ausbau der Radinfrastruktur demonstriert. Mit vor Ort war auch die deutsche Klimaschutzaktivistin Luisa Neubauer. Die Teilnehmer hatten sich unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen auf dem Rathausmarkt versammelt. Die geplante Fahrradtour wurde jedoch abgesagt. Aufgrund der Corona-Verordnungen hatten die Demonstranten in den vergangenen Monaten zu digitalen Klimastreiks aufgerufen.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

29.05.2020

Hagenbecks Tropenaquarium vor der Wiedereröffnung

Seit Anfang Mai ist Hagenbecks Tierpark nach der Corona-Zwangspause nun schon wieder geöffnet. Allerdings mussten die Besucher in den letzten Wochen auf Krokodile, Schlange,... [mehr]

03.06.2020

Gemischte Reaktionen auf Koalitionsvertrag

Gestern haben SPD und Grüne den neu ausgehandelten Koalitionsvertrag und den zukünftigen Senat vorgestellt. Hamburger Verbände ziehen ein gemischtes Fazit. Der Industrieverband... [mehr]

02.06.2020

Freibäder öffnen unter Auflagen

Hinter uns liegt ein herrliches Frühlingspfingstwochenende und die neue, kurze Woche geht, zumindest vorerst, so weiter. Und wo lässt es sich da besser abkühlen als im... [mehr]

04.06.2020

Hygiene-Teams im HVV unterwegs

Langsam füllen sich Busse und Bahnen in der Stadt wieder. Zuletzt hatten viele die öffentlichen Verkehrsmittel gemieden - wohl auch aus Angst vor einer Ansteckung mit dem... [mehr]

03.06.2020

Lehrer arbeiten durch Corona-Krise mehr

Aufgrund der Corona-Pandemie arbeiten viele Lehrkräfte in Hamburg aktuell mehr als vor der Krise. Das zumindest ist das Ergebnis einer Umfrage der Gewerkschaft Erziehung und... [mehr]

02.06.2020

Betreiber für den Fernsehturm gefunden

Der Hamburger Fernsehturm hat drei neue Betreiber. Die Hamburger Messe und Congress GmbH, die Ramp 106 GmbH von OMR-Macher Philipp Westermeyer und die Home United Management... [mehr]

28.05.2020

G20-Gesichtsabgleich-Datenbank gelöscht

Die Polizei Hamburg hat die Gesichtsabgleich-Datenbank gelöscht, die im Zuge der G20-Ermittlungen erstellt worden war. Wie der Senat bekannt gab, gebe es keine strafrechtliche... [mehr]

03.06.2020

"Wir sind schockiert und entsetzt"

Der Landesfrauenrat Hamburg kritisiert die Zusammensetzung des neuen Senats. Die geplante Besetzung der SPD-Senatoren und Senatorinnenposten mit sechs Männern und nur zwei... [mehr]

03.06.2020

Erneut keine Neuinfektionen in Hamburg

Erneut wurden in Hamburg seit Dienstag keine weiteren Corona-Infektionen gemeldet. Damit bleibt die Zahl der Covid-19-Fälle in der Hansestadt weiterhin bei insgesamt 5.096.... [mehr]

 

Neu in der Mediathek

Betrifft Hamburg: HafenCity

Hinter der Fassade: So wichtig wird der Elbtower für den Hamburger Osten

Sendung vom 03.06.2020

#hamburgweit

#hamburgweit: Wie sieht die momentane Normalität aus?

Sendung vom 28.05.2020

Schalthoff Live

Corona in Hamburg

Sendung vom 26.05.2020