Hamburg, 02.07.2020 08:10 Uhr

Politik


18:17 Uhr | 04.05.2020

Mehr Anträge und Anfragen geplant

Die Opposition verlässt den Krisenmodus

Oppositionsparteien wie die CDU haben in den vergangenen Wochen bewusst auf Anfragen an den Senat verzichtet, um den Behörden die Bewältigung der Coronakrise nicht zusätzlich zu erschweren. Damit soll nun Schluss sein.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

16.06.2020

Brosda: Kultur-Lockerungen ab Anfang Juli

Der Senat bereitet ein Hamburger Konjunktur- und Wachstumsprogramm vor. Erste Eckpunkte haben die Senatoren heute vorgestellt. So sollen bewährte Maßnahmen aus dem Schutzschirm... [mehr]

20.06.2020

Feier-Vorwürfe: Grote reagiert auf Kritik

Wie das Hamburger Abendblatt zuerst berichtete hat Innensenator Andy Grote zu einem „größeren privaten Treffen“ in einem Restaurant in der Hafen City geladen. Das Treffen fand... [mehr]

23.06.2020

Senat beschließt Fortschreibung des Haushalts

In Hamburg will man sich nicht durch die Krise sparen. Der Senat hat heute einen Nachtragshaushalt für dieses Jahr vorgestellt. Mit diesem Geld sollen auch erste Bausteine aus... [mehr]

16.06.2020

Dressel zufrieden mit Corona-Soforthilfe

Die Senatoren Dressel, Brosda und Westhagemann zogen bei der heutigen Landespressekonferenz ein erstes Fazit des Hamburger Corona-Schutzschirms. Die Anträge auf Soforthilfe... [mehr]

23.06.2020

Nach Vorwürfen gegen Innensenator

Senatssprecher Marcel Schweitzer über die Entschuldigung von Innensenator Andy Grote am Dienstag im Senat. [mehr]

17.06.2020

Großveranstaltungen bleiben verboten

Zusammen mit Bundeskanzlerin Angela Merkel haben sich die Ministerpräsidentinnen und -präsidenten heute darauf geeinigt, dass Großveranstaltungen weiterhin bis Ende Oktober... [mehr]

24.06.2020

Regierungserklärung des Bürgermeisters

Vor zwei Wochen wurde der Senat bestätigt und der Bürgermeister wiedergewählt. Heute hat Tschentscher in seiner Regierungserklärung in der Bürgerschaft den Fahrplan des... [mehr]

16.06.2020

Grüne wählen neue Doppelspitze

Die Grünen-Fraktion der Hamburgischen Bürgerschaft hat einen neue Vorsitz gewählt. Jennifer Jasberg und Dominik Lorenzen folgen als Doppelspitze auf Anjes Tjarks. Der bisherige... [mehr]

26.06.2020

Innenausschuss: Grote lehnt Rücktritt ab

Innensenator Andy Grote hat sich gestern Abend im Innenausschuss der Bürgerschaft erneut für seinen privaten Umtrunk trotz Corona-Auflagen entschuldigt. Er betonte, dass es ein... [mehr]

 

Neu in der Mediathek

Schalthoff Live

Politik vor der Sommerpause

Sendung vom 30.06.2020

#hamburgweit

#hamburgweit: (Rad-)Verkehrslage in Hamburg

Sendung vom 25.06.2020

Hamburg 4.0

Kombinierte Verkehre

Sendung vom 16.06.2020