Hamburg, 05.04.2020 03:42 Uhr

Wirtschaft


16:04 Uhr | 26.03.2020

Entlastung für Shop-Betreiber

Stundungsmöglichkeit für HOCHBAHN-Mieter

Die Mieter der Shops in U-Bahn-Haltestellen können ab sofort die zinslose Stundung der Gebäude- und Grundstücksmiete bei der Hamburger HOCHBAHN beantragen. Dabei kann die Mietzahlung für die Monate April, Mai und Juni bis zum 31. Dezember 2020 aufgeschoben werden. Zu den Mietern zählen beispielsweise Kioske, Blumenhändler, Bäckerei-Shops und Eisdielen, von denen viele unmittelbar von den Allgemeinverfügungen des Senats betroffen sind. Auch Gewerbetreibende noch geöffneter Shops verzeichnen deutliche Umsatzrückgänge, da die Stamm- und Laufkundschaft stark nachgelassen hat.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

20.03.2020

Erste Eckpunkte für Hamburger Schutzschirm

So sieht der bisherige Hamburger Schutzschirm für die Hamburger Wirtschaft in Zeiten der Corona-Krise aus. [mehr]

04.04.2020

Corona-Soforthilfe: 2,8 Millionen Euro ausgezahlt

Nach Angaben der Wirtschaftsbehörde hat Hamburg bereits rund 2,8 Millionen Euro Korona-Soforthilfe an Unternehmen ausgezahlt. Bis Freitagnachmittag haben über 27.500 Firmen... [mehr]

14.03.2020

Veranstaltungen: Stadt plant weitere Verbote

Die Stadt hat wegen der Ausbreitung des Corona-Virus eine Verschärfung der Regeln für Veranstaltungen angekündigt. So arbeite die Gesundheitsbehörde - auch in Absprache mit der... [mehr]

25.03.2020

Handelskammer-Vizepräses appelliert an Politik

André Mücke, Vizepräses der Handelskammer, hofft in der Coronakrise auf zügige Unterstützung seitens der Politik. Vielen Hamburger Unternehmen stehe das Wasser bereits jetzt... [mehr]

25.03.2020

HHLA erwartet starken Rückgang für 2020

Die HHLA erwartet für 2020 aufgrund der andauernden Corona-Pandemie einen starken Ergebnis- und Umsatzrückgang. Insbesondere im ersten Halbjahr des Jahres rechnet das... [mehr]

14.03.2020

Aida unterbricht Saison bis Anfang April

Wegen des Coronavirus unterbricht der Reiseveranstalter Aida seine Reisesaison bis Anfang April. Am frühen Samstag Morgen erreichten die beiden Kreuzfahrtschiffe Aidamar und... [mehr]

10.03.2020

Hamburg mit Beschäftigungsquote im Mittelfeld

In Hamburg haben vergangenes Jahr über 23.000 Menschen mit Behinderung auf dem regulären Arbeitsmarkt gearbeitet. Insgesamt sind in Hamburg knapp 33.000 Arbeitsplätze mit... [mehr]

12.03.2020

Baggerarbeiten für Elbvertiefung

Nächste Woche sollen die Elbvertiefungs-Arbeiten auch in Hamburg starten. Nach monatelangen Verzögerungen soll ein Saugbagger ab kommender Woche zwischen Wittenbergen und... [mehr]

23.03.2020

Warburg Bank legt Revision ein

Die Hamburger Warburg Bank hat gegen das Urteil im Cum-Ex-Prozess Revision eingelegt. Vergangene Woche hatte das Landgericht Bonn angeordnet, die Bank solle 176 Millionen Euro... [mehr]