Hamburg, 05.04.2020 02:55 Uhr

Blaulicht


12:16 Uhr | 26.03.2020

Wegen Corona-Verordnung

Stadtreinigung baut Lampedusa-Zelt ab

Aufgrund der Coronakrise hat die Hamburger Stadtreinigung heute am frühen Morgen das sogenannte Lampedusa-Zelt auf dem Steindamm, hinter dem Hauptbahnhof abgebaut. Nach der Corona-Verordnung, alle öffentlichen Einrichtungen zu schließen, war das Zelt bereits letzte Woche geschlossen worden. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtreinigung arbeiteten bei dieser Aktion teilweise unter Vollschutz. Der Zeltabbau wurde von der Polizei gesichert. Das Zelt hatte seit 2013 als Dauermahnwache für das Bleiberecht von Geflüchteten auf dem Steindamm gestanden. Gelände der Stadtreinigung verwahrt werden.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

03.04.2020

Wasserrohrbruch in Straße Butenfeld am UKE

Ein Wasserrohrbruch hat heute morgen die Straße Butenfeld in Lokstedt überschwemmt. Ein Trupp Bauarbeiter hatte bei Bohrungen im Erdreich eine Versorgungsleitung getroffen.... [mehr]

17.03.2020

Bauarbeiter ums Leben gekommen

Bei einem Zusammensturz eines Baugerüstes auf St. Pauli ist ein Bauarbeiter ums Leben gekommen. Drei weitere wurden verletzt. Die Feuerwehr ist derzeit mit einem Großaufgebot... [mehr]

30.03.2020

Polizei sucht nach Zeugen

Nachdem zwei Unbekannte am Sonntagmorgen die beiden Fahrkartenautomaten an der S-Bahn-Station Rübenkamp aufgesprengt haben, sucht die Polizei jetzt nach Zeugen. Nach ersten... [mehr]

16.03.2020

IS-Witwe angklagt

Die Bundesstaatsanwaltschaft hat Anklage gegen die Witwe des IS-Terroristen Denis Cuspert erhoben, wegen mutmaßlicher Mitgliedschaft in der Terrororganisation Islamischer... [mehr]

25.03.2020

Feuer in Seniorenresidenz

Gestern Abend hat es in einer Seniorenresidenz in Iserbrook gebrannt. Das Feuer war in der Küche einer Wohneinheit ausgebrochen, konnte von der Feuerwehr Hamburg jedoch schnell... [mehr]

31.03.2020

Feuerwehr zieht Auto aus der Alster

Am Morgen ist ein PKW vom Steg eines Ruderclubs in die Alster gerollt und zu einem Drittel im Wasser versunken. Die Feuerwehr zog den Wagen, bei dem es sich um den... [mehr]

02.04.2020

Farbanschlag auf Büro der Grünen

In Eimsbüttel haben Unbekannte am Donnerstagabend einen Farbanschlag auf das Büro der Grünen verübt. Nach bisherigen Erkenntnissen hatten die Täter mehrere Zeichen und Sprüche... [mehr]

15.03.2020

60-Jähriger lebensgefährlich verprügelt

Nachdem am Freitagabend ein 60-jähriger Mann in St. Pauli lebensgefährlich verletzten worden ist, bittet die Polizei nun um Hinweise. Nach bisherigen Erkenntnissen war es in... [mehr]

27.03.2020

Feuer in Einfamilienhaus in Sasel

In Sasel hat in der Nacht ein Einfamilienhaus gebrannt. Die Feuerwehr Hamburg war von den beiden Bewohnern des Hauses alarmiert worden, die sich bereits vor Eintreffen der... [mehr]