Hamburg, 25.11.2020 23:49 Uhr

nachgefragt


18:23 Uhr | 25.03.2020

Personal ist das "Nadelöhr" in Kliniken

UKE-Experten zur Corona-Pandemie

Die Zahl der mit dem Coronavirus infizierten Menschen ist in Hamburg erneut deutlich gestiegen. Insgesamt gebe es nun 1.450 Fälle, teilte die Gesundheitsbehörde heute mit. Das sind 213 mehr als am Dienstag. Auf einer Pressekonferenz im UKE heute machten die Experten noch einmal deutlich, dass das Coronavirus eine Herausforderung sei, die das Gesundheitssystem nach dem 2. Weltkrieg noch nicht erlebt hat. Umso wichtiger sei es, laut Experten, dass das anhaltende Kontakverbot weiterhin streng befolgt wird.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

10.11.2020

Aktuelle Corona-Lage und Rechtsextremismus

[mehr]

06.11.2020

"Glaube, dass der HSV aufsteigt"

Zu Gast im Studio: HSV-Legende Uli Stein. [mehr]

26.10.2020

Panik City auf der Reeperbahn

Monika Zöllner hat mit Petra Roitsch über die PanikCity auf der Reeperbahn gesprochen. [mehr]

12.11.2020

Sport im Lockdown

Monika Zöllner hat sich mit Ralph Lehnert vom Vorstand Hamburger Sportbund e.V. unterhalten. [mehr]

16.11.2020

"Made for more"

Jörg Rositzke hat sich mit der Autorin Dana Schwandt unterhalten. [mehr]

13.11.2020

Weitere Entwicklung in der Corona-Pandemie

Bürgermeister Dr. Peter Tschentscher hat den Virologen Prof. Dr. Jonas Schmidt-Chanasit, den Epidemiologen Prof. Dr. Gérard Krause, die Infektionsmedizinerin Prof. Dr. Marylyn... [mehr]

 

Neu in der Mediathek

Gut beraten - der Expertentalk

Lösungsansätze für eine bessere Zukunft

Sendung vom 24.11.2020

Betrifft Hamburg: HafenCity

Der neue Stadteingang Elbbrücken und Mobilitätswende in der HafenCity

Sendung vom 11.11.2020

Menschen Marken Medien

Scholz & Friends: Der runde Tisch ist Spitze

Sendung vom 11.11.2020