Hamburg, 06.04.2020 23:27 Uhr

Politik


15:50 Uhr | 24.03.2020

Software-Fehler sorgte für Verwirrung

Insgesamt 1.237 gemeldete Fälle in Hamburg

Wie der Senat heute mitteilte, werden aktuell 72 Patienten in einem Krankenhaus behandelt, 18 von ihnen auf der Intensivstation. Im Durchschnitt gab es in den vergangenen vier Tagen jeweils ca. 150 Fälle. Der Anstieg von Neuinfizierungen heute fällt deutlich höher aus.  Dies begründete Gesundheitssenatorin Cornelia Prüfer-Storcks mit einem inzwischen behobenen Software-Fehler, der sich in den vergangenen Tagen eingeschlichen hat.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

18.03.2020

Leben in Hamburg unter Corona

Das Coronavirus, es sorgt für eine denkwürdige konstituierende Bürgerschaftssitzung. Jeder zweite Platz blieb heute leer. Um den empfohlenen Sicherheitsabstand zu... [mehr]

24.03.2020

LPK über den aktuellen Stand zum Corona-Virus

Die Zahl der Corona-Infizierten in Hamburg ist um 248 neue Fälle auf 1237 gestiegen. Wie der Senat heute mitteilte, werden aktuell 72 Patienten in einem Krankenhaus behandelt,... [mehr]

20.03.2020

Hamburger AfD distanziert sich von Höcke

Der Hamburger AfD-Vorstand distanziert sich von Thüringens Landesvorsitzendem Björn Höcke und will ihn aus der Partei entfernt sehen. Hintergrund sind Höckes Forderungen,... [mehr]

27.03.2020

Koalitionsverhandlungen erneut verschoben

Der für kommende Woche geplante Start der Koalitionsverhandlungen zwischen SDP und Grünen wird erneut verschoben. Darauf haben sich die beiden Parteien gestern geeinigt.... [mehr]

02.04.2020

Neue Verordnung für Hamburg

Der Hamburger Senat hat heute einen Bußgeldkatalog beschlossen, der nun Ordnungswidrigkeiten gegen die aktuell geltenden Allgemeinverfügungen regeln soll. So müssen die... [mehr]

24.03.2020

Polizei warnt vor "Coronakriminalität"

Innensator Andy Grote war bei der heutigen Landespressekonferenz mit dabei und warnte vor Coronakriminalität. [mehr]

02.04.2020

Neuer Bußgeldkatalog für Hamburg

Der Hamburger Senat will heute eine neue Verordnung zur Corona-Pandemie beschließen. Darin ist auch ein Bußgeldkatalog enthalten, der nun regeln soll, wie Ordnungswidrigkeiten... [mehr]

01.04.2020

Bürgerschaft beschließt Corona-Paket

Leerer Plenarsaal, dafür ein voller Festsaal und Abgeordnete auf Konferenzstühlen mit Schreibablage. Um die Infektionsgefahr zu verringern, musste die heutige... [mehr]

18.03.2020

Thering einstimmig gewählt

Dennis Thering ist neuer Vorsitzender der CDU-Bürgerschaftsfraktion. Die Fraktion hat ihn heute auf der konstituierenden Sitzung einstimmig gewählt. Der frühere... [mehr]