Hamburg, 02.04.2020 21:29 Uhr

Blaulicht


17:51 Uhr | 23.03.2020

Hamburger*innen weitestgehend einsichtig

Kontrolle des neuen Kontaktverbots

Seit Sonntag ist es beschlossene Sache: Auch in Hamburg greift ab jetzt das Kontaktverbot. Die Polizei kontrolliert seit heute alle öffentlichen Plätze und schaut, dass nicht mehr als zwei Personen zusammenstehen. Ziel ist es, die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. Laut Polizei halten sich die Hamburgerinnen und Hamburger weitestgehend an die neuen Auflagen.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

16.03.2020

IS-Witwe angklagt

Die Bundesstaatsanwaltschaft hat Anklage gegen die Witwe des IS-Terroristen Denis Cuspert erhoben, wegen mutmaßlicher Mitgliedschaft in der Terrororganisation Islamischer... [mehr]

14.03.2020

Feuer in Mehrfamilienhaus in Dulsberg

In einem Mehrfamilienhaus in Dulsberg ist am Samstag Nachmittag ein Feuer ausgebrochen. Die Flammen schlugen beim Eintreffen der Feuerwehr aus dem Dach. Die Einsatzkräfte... [mehr]

26.03.2020

Stadtreinigung baut Lampedusa-Zelt ab

Aufgrund der Coronakrise hat die Hamburger Stadtreinigung heute am frühen Morgen das sogenannte Lampedusa-Zelt auf dem Steindamm, hinter dem Hauptbahnhof abgebaut. Nach... [mehr]

31.03.2020

Osdorf: Feuer im Keller eines Hochhauses

Im Keller eines Hochhauses in Osdorf ist in der Nacht ein Feuer ausgebrochen. Da das komplette Treppenhaus verraucht war, mussten die Mieter zunächst in ihren Wohnungen... [mehr]

19.03.2020

Fahndung nach Überfall in Tonndorf

Nach einer versuchten räuberischen Erpressung, fahndet die Polizei nun öffentlich nach dem bislang unbekannten Täter. Der Mann hatte in der Nacht zum 11. Februar zwei... [mehr]

15.03.2020

60-Jähriger lebensgefährlich verprügelt

Nachdem am Freitagabend ein 60-jähriger Mann in St. Pauli lebensgefährlich verletzten worden ist, bittet die Polizei nun um Hinweise. Nach bisherigen Erkenntnissen war es in... [mehr]

31.03.2020

Feuerwehr zieht Auto aus der Alster

Am Morgen ist ein PKW vom Steg eines Ruderclubs in die Alster gerollt und zu einem Drittel im Wasser versunken. Die Feuerwehr zog den Wagen, bei dem es sich um den... [mehr]

21.03.2020

Polizei kontrolliert Kiez und Jungfernstieg

In der Nacht zu Sonnabend hat es vermehrt Kontrollen der Hamburger Polizei auf dem Kiez und dem Jungfernstieg gegeben. Damit wollte die Polizei prüfen, ob sich Betreiber von... [mehr]

25.03.2020

Feuer in Seniorenresidenz

Gestern Abend hat es in einer Seniorenresidenz in Iserbrook gebrannt. Das Feuer war in der Küche einer Wohneinheit ausgebrochen, konnte von der Feuerwehr Hamburg jedoch schnell... [mehr]