Hamburg, 02.04.2020 21:56 Uhr

Stadtgespraech


16:18 Uhr | 21.03.2020

104 mehr als Freitag

Sonnabend: 768 Corona-Fälle in Hamburg

Die Anzahl der Personen in Hamburg, die sich mit dem Coronavirus infiziert haben, ist am Sonnabend auf 768 Fälle angestiegen. Das sind 104 mehr als noch am Freitag. Insgesamt verzeichnet Deutschland bereits über 20.000 bestätigte Fälle. Am Sonntag wollen die Minister und Ministerinnen der Länder gemeinsam über eine mögliche bundesweite Ausgangssperre beraten, um so die Ausbreitung des Virus weiter eindämmen zu können.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

30.03.2020

SKH fordert Verschiebung der Prüfungen

Die SchülerInnenkammer Hamburg fordert erneut eine Verschiebung aller Abschlussprüfungen. Für sie sei eine reguläre Durchführung des Abiturs in der jetzigen Situation... [mehr]

02.04.2020

Alter Elbtunnel am Wochenende geschlossen

Der Alte Elbtunnel wird am kommenden Wochenende geschlossen. Vergangenen Sonnabend und Sonntag war der Tunnel vermehrt touristisch genutzt worden. Das sei laut Betreiber HPA... [mehr]

26.03.2020

Familienleben in Zeiten von Corona

Seit genau 11 Tagen sind Mama Anja und Papa Jan aus Norderstedt nun schon mit ihren drei Kindern zu Hause. Heute durften wir einen Blick in das virtuelle Klassenzimmer von dem... [mehr]

30.03.2020

Angespannte Stimmung in den Krankenhäusern

Maik Sprenger von der Hamburger Krankenhausbewegung, spricht über die angespannte Situation in den Krankenhäusern der Hansestadt. So fehle es nicht nur an Schutzausrüstung und... [mehr]

27.03.2020

Nur wenige Blumenläden öffnen wieder

Obwohl die Hamburger Blumenläden seit kurzer Zeit unter den aktuell verfügten Sicherheitsvorkehrungen wieder öffnen dürfen, haben nur wenige diese Möglichkeit umgesetzt. Grund... [mehr]

30.03.2020

Foto-Aktion im Hamburger Michel

Auch am gestrigen Sonntag hat in der St. Michaelis Kirche wieder ein Gottesdienst stattgefunden. Bei uns konnten die Zuschauer die Predigten von Pastor Stefan Holtmann und... [mehr]

30.03.2020

"Dialog im Dunkeln" vor dem Aus

Die Hamburger Attraktion „Dialog im Dunkeln“ steht wegen der andauernden Corona-Krise vor dem Aus. Das Dialoghaus habe seit dem 16. März wegen der geltenden Corona-Verordnungen... [mehr]

31.03.2020

Corona Soforthilfe online

Um kurz vor Mitternacht gestern Abend ist die Hamburger Corona Soforthilfe online gegangen. Die Link auf der Website der Investitions-und Förderbank sollte eigentlich bereits... [mehr]

27.03.2020

Corona: Erfahrungsbericht eines Betroffenen

In Hamburg sind nun 1759 Menschen mit dem Corona-Virus infiziert. Einer davon ist der Journalist und Kommunikationsberater Matthias Onken. [mehr]