Hamburg, 05.04.2020 02:35 Uhr

Stadtgespraech


17:22 Uhr | 20.03.2020

Viele Ausgabestellen müssen schließen

Große Herausforderung für die Hamburger Tafel

Viele Menschen, die auf Nahrungsmittel-Spenden angewiesen sind, standen zuletzt vor verschlossenen Ausgabestellen. Julia Bauer, Vorstandsmitglied der Hamburger Tafel, berichtet über die Herausforderungen, die die Corona-Pandemie mit sich bringt.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

03.04.2020

Sommersemester an Unis findet statt

Das Sommersemester an den Hamburger Hochschulen beginnt am 20. April. Das gab die Wissenschaftsbehörde heute bekannt. Lehr- und Veranstaltungsangebote sollen den Studierenden... [mehr]

31.03.2020

Corona Soforthilfe online

Um kurz vor Mitternacht gestern Abend ist die Hamburger Corona Soforthilfe online gegangen. Die Link auf der Website der Investitions-und Förderbank sollte eigentlich bereits... [mehr]

01.04.2020

Corona Soforthilfe: Bereits 38.000 Anträge

Bis heute morgen um 8 Uhr haben bereits 38.000 Hamburgerinnen und Hamburger Anträge für die Corona Soforthilfe gestellt. Die Website verzeichnete teilweise bis zu 200.000... [mehr]

30.03.2020

Schnee in der Hansestadt

In der Nacht zum Sonntag wurden ja offiziell die Uhren auf Sommerzeit umgestellt und mal ehrlich- mit dem Frühlingswetter in den vergangen Tagen und am Wochenende haben wir uns... [mehr]

03.04.2020

Corona-Testzentrum in Bergedorf startet

Der Allgemeinmediziner und Initiator des Testzentrums in Bergedorf Gregor Brinckmann erklärt uns warum es seiner Meinung nach wichtig ist, dass Hamburg so ein Testzentrum hat... [mehr]

30.03.2020

Datenschützer zu digitaler Coronabekämpfung

Johannes Caspar, Hamburgischer Datenschutzbeauftragter, im Interview über die Weitergabe von Handydaten zur Coronabekämpfung, den Unterschied zwischen problematischen und... [mehr]

30.03.2020

"Dialog im Dunkeln" vor dem Aus

Die Hamburger Attraktion „Dialog im Dunkeln“ steht wegen der andauernden Corona-Krise vor dem Aus. Das Dialoghaus habe seit dem 16. März wegen der geltenden Corona-Verordnungen... [mehr]

27.03.2020

Nur wenige Blumenläden öffnen wieder

Obwohl die Hamburger Blumenläden seit kurzer Zeit unter den aktuell verfügten Sicherheitsvorkehrungen wieder öffnen dürfen, haben nur wenige diese Möglichkeit umgesetzt. Grund... [mehr]

30.03.2020

Angespannte Stimmung in den Krankenhäusern

Maik Sprenger von der Hamburger Krankenhausbewegung, spricht über die angespannte Situation in den Krankenhäusern der Hansestadt. So fehle es nicht nur an Schutzausrüstung und... [mehr]