Hamburg, 06.04.2020 23:31 Uhr

Wirtschaft


15:07 Uhr | 14.03.2020

Ausbreitung des Coronavirus

Veranstaltungen: Stadt plant weitere Verbote

Die Stadt hat wegen der Ausbreitung des Corona-Virus eine Verschärfung der Regeln für Veranstaltungen angekündigt. So arbeite die Gesundheitsbehörde - auch in Absprache mit der Kulturbehörde - an einer Allgemeinverfügung, bestätigte ein Sprecher gegenüber hamburg1. Weitere Details sind noch nicht bekannt, bisher sind Großveranstaltungen mit mehr als 1000 Menschen verboten.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

03.04.2020

Neuer Handelskammer-Präses

Der neue Präses Norbert Aust darüber wie die Handelskammer aus der internen Krise geführt werden soll und wie man die Unternehmen die Coronakrise überstehen können. [mehr]

25.03.2020

Handelskammer-Vizepräses appelliert an Politik

André Mücke, Vizepräses der Handelskammer, hofft in der Coronakrise auf zügige Unterstützung seitens der Politik. Vielen Hamburger Unternehmen stehe das Wasser bereits jetzt... [mehr]

18.03.2020

Auswirkungen von Corona auf die Wirtschaft

Fast jeder zweite Hamburger Betrieb hat aktuell Liefer-oder Produktionsausfälle zu verzeichnen - und das scheint erst der Anfang zu sein. Dr. Nico Fickinger zu den... [mehr]

11.03.2020

Erste autonome Wasser-Drohne im Hafen

Ziemlich futuristisch sieht das aus, was man ab sofort regelmäßig im Hamburger Hafen beobachten kann. Seit August sind die sogenannten autonomen Oberflächenfahrzeuge getestet... [mehr]

23.03.2020

Warburg Bank legt Revision ein

Die Hamburger Warburg Bank hat gegen das Urteil im Cum-Ex-Prozess Revision eingelegt. Vergangene Woche hatte das Landgericht Bonn angeordnet, die Bank solle 176 Millionen Euro... [mehr]

12.03.2020

GGH MullenLowe: Teil eines weltweiten Netzwerks

Und die ganze Sendung finden Sie hier: [mehr]

20.03.2020

Erste Eckpunkte für Hamburger Schutzschirm

So sieht der bisherige Hamburger Schutzschirm für die Hamburger Wirtschaft in Zeiten der Corona-Krise aus. [mehr]

26.03.2020

Stundungsmöglichkeit für HOCHBAHN-Mieter

Die Mieter der Shops in U-Bahn-Haltestellen können ab sofort die zinslose Stundung der Gebäude- und Grundstücksmiete bei der Hamburger HOCHBAHN beantragen. Dabei kann die... [mehr]

10.03.2020

Hamburg mit Beschäftigungsquote im Mittelfeld

In Hamburg haben vergangenes Jahr über 23.000 Menschen mit Behinderung auf dem regulären Arbeitsmarkt gearbeitet. Insgesamt sind in Hamburg knapp 33.000 Arbeitsplätze mit... [mehr]